IE7 - Kiosk Mode und SetWindowPos

26/02/2008 - 10:30 von Billie | Report spam
Hallo,

also folgendes: Ich starte den IE7 im Kiosk Mode und setzte dann über ein
externes Programm mit SetWindowPos die Koordinaten auf einen von meinen zwei
Bildschirmen.

Das funktioniert mit allen Programmen super, auch mit dem Internet-Explorer,
wenn er nicht im Kiosk-Mode gestartet wird.

Also, ersteinmal:
Primàrer Monitor: 1280x1024
Sekundàrer Monitor: 1024x768

Wird der IE im Kiosk Mode mit SetWindowPos auf die Koordinaten des primàren
Monitors gesetzt, funktioniert es. Beim sekündàren sehe ich zwar den Task in
der Task-Leiste, aber nicht auf dem Bildschirm.

Nehme ich jetzt aber ein Pixel in der Höhe ODER Breite weg, also zB
x80,y=0,width23,heightv8
oder
x80,y=0,width24,heightv7

Sehe ich den IE wie gewünscht im Kiosk Mode am erwünschten Bildschirm. Nur
eben mit diesem einen Pixel-Rand, entweder in der Höhe od. Breite.

Warum will das genau beim IE einfach nicht so funktionieren wie es soll?
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
26/02/2008 - 12:31 | Warnen spam
Billie schrieb am Tue, 26 Feb 2008 01:30:00 -0800:

also folgendes: Ich starte den IE7 im Kiosk Mode und setzte dann über ein
externes Programm



selbst geschrieben?

Wird der IE im Kiosk Mode mit SetWindowPos auf die Koordinaten des primàren
Monitors gesetzt, funktioniert es. Beim sekündàren sehe ich zwar den Task in
der Task-Leiste, aber nicht auf dem Bildschirm.



Gibt es auf dem zweiten Bildschirm auch eine Taskleiste?
Schon mal *nicht* im Kiosk-Modus probiert?


Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen