IE7 öffnet PDF mit ungewünschtem PDF Programm

25/09/2008 - 15:49 von michael.cross | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe auf meinem Rechner den Acrobat Reader und den PDF Editor von
Jaws installiert. Bei der Installation von JAWS hat dieser die
Dateiendung auf sich umgeleitet, womit jeder Doppelklick auf ein PDF
den Editor öffnet. Dies ist schnell behoben, damit das PDF wieder mit
dem Acrobat Reader geöffnet wird.

Leider ist der IE7 nicht ganz so einfach dazu zu überreden. Möchte ich
ein PDF im IE7 öffnen, dann erscheint das Popup "Möchten Sie diese
Datei öffnen oder speichern?" mit den Alternativen Öffnen, Speichern
oder Abbrechen. Auf dem Popup ist bereits das Icon für den PDF Editor
abgebildet und das Hàkchen "Vor dem Öffnen dieses Dateityps immer
bestàtigen" ist gesetzt. Weitere Möglichkeiten gibt es nicht.

Wird jetzt Öffnen gedrückt, dann wird das PDF innerhalb des IE im PDF
Editor angezeigt. Wie kann ich den IE dazu überreden, wieder den
Acrobat Reader als PDF Add In zu nehmen?

Jede Hilfe ist willkommen.

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Tann
25/09/2008 - 17:11 | Warnen spam
schrieb:

Wird jetzt Öffnen gedrückt, dann wird das PDF innerhalb des IE im PDF
Editor angezeigt. Wie kann ich den IE dazu überreden, wieder den
Acrobat Reader als PDF Add In zu nehmen?



... vermutlich, indem Du den Acrobat Reader nochmal
drüberinstallierst. Der IE denkt nicht mit, er merkt sich die "letzte"
Reader-Installation. Und das war bei Dir Jaws.

Ähnliche fragen