IE7 und VISTA frieren ein nach Windows Update-Agent?

28/03/2008 - 23:09 von Marcus W. | Report spam
Hallo,
ich heisse Marcus aus Berlin.
Nach dem ich VISTA gestartet hatte, friert das ganze System ein also es
startet kein Programm mehr (nach dem Hochfahren) und der IE7 làsst sich auch
nicht mehr starten.
Ich guckte in die Computer-Verwaltung und las dort, dass automatisch ein
Update gedownloadet war mit Windows Update-Agent. Ich glaube der Windows
Defender wurde aktualisiert? Das System spinnt danah völlig. Mit dem SP1
hatte ich bisher keine Probleme. Nun habe ich "automatische Installierung
etc." bei Windows Update abgeschaltet und dieses nur noch auf Anforderung
<Download> gestellt.
Kann mir jemand sagen, ob das aktuelle Update Probleme mit VISTA bereitet?
Ich hatte nàmlich die Systemwiederherstellung genommen und benutzt, damit
VISTA wieder funzt.

thx fürs Antworten
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
28/03/2008 - 23:43 | Warnen spam
Marcus W. schrieb:

Kann mir jemand sagen, ob das aktuelle Update Probleme mit VISTA
bereitet? Ich hatte nàmlich die Systemwiederherstellung genommen und
benutzt, damit VISTA wieder funzt.



Nein.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen