IE7 via WSUS und unbeaufsichtigte Installation

16/05/2008 - 10:53 von Gross, Michael | Report spam
Hi,

ich habe gerade testweise den IE7 in meinen WSUS3.0 (Ohne SP1) importiert
und das Update für einen Testrechner (XPSP2DE) freigegeben.

Heruntergeladen wird das Update problemlos und Windows bietet es mir als
Administrator auch zur Installation an.

Vor dem Herunterfahren kann ich den IE aber offenbar nicht installieren,
da mir der entsprechende Dialog nicht angezeigt wird.

Làsst sich der IE7 über den WSUS überhaupt unbeaufsichtigt installieren,
oder muss ich dazu auf das IEAK7 zurückgreifen?

Danke + Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
16/05/2008 - 11:54 | Warnen spam
Gross, Michael schrieb:

ich habe gerade testweise den IE7 in meinen WSUS3.0 (Ohne SP1) importiert
und das Update für einen Testrechner (XPSP2DE) freigegeben.



Wieso importieren und nicht den im WSUS angebotenen IE7 nutzen?

Làsst sich der IE7 über den WSUS überhaupt unbeaufsichtigt installieren,
oder muss ich dazu auf das IEAK7 zurückgreifen?



Natürlich geht das: http://www.wsus.de/index.php?page4

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
http://www.microsoft.com/germany/wi...fault.mspx
http://www.wsuswiki.com/Home
http://wsus.de/

Ähnliche fragen