IE7 wird nicht als Standard Browser erkannt

10/07/2008 - 11:20 von HD | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Internet Explorer. Auf der Maschine làuft
Windows XP und wir haben ein Problem bezüglich dem öffnen von Links
aus Microsoft Outlook 2003 heraus. Im Laufe der Fehleranalyse wollte
ich den Internet Explorer zum Standard Browser machen. Doch jedesmal
wenn ich in den Internetoptionen oder auch in den Programmzugriffen
und Standards, den Internet Explorer als Standard Browser auswàhle,
bekomme ich keine Fehlermeldung, doch die Einstellung wird einfach
nicht gespeichert. Beim nàchsten Aufruf ist die Einstellung wieder
anders.

Ich wüsste echt nicht wo ich noch ansetzen soll um dieses Problem zu
lösen.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Hauke
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
10/07/2008 - 12:31 | Warnen spam
Hd schrieb am Thu, 10 Jul 2008 02:20:03 -0700 (PDT):

Doch jedesmal
wenn ich in den Internetoptionen oder auch in den Programmzugriffen
und Standards, den Internet Explorer als Standard Browser auswàhle,
bekomme ich keine Fehlermeldung, doch die Einstellung wird einfach
nicht gespeichert.



Woher weißt du das? Welcher Browser wird geöffnet, wenn du eine Internet-
Verknüpfung startest?


Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen