IE8-Problem nach Update auf Vista SP2

24/11/2009 - 18:15 von Tim Richard | Report spam
Habe gestern mein Vista Home Premium 64bit auf Service Pack 2 aktualisiert.
Nun tritt im IE8 immer wieder mal folgendes Problem auf: Die aufgerufene
Webseite erscheint kurz auf dem Bildschirm, dann zeigt mir der IE8 (in
Englisch) "page cannot be found" und "error 404". Wenn ich auf "zurück"
klicke, habe ich wieder die gewünschte Seite.

Das Problem tauchte vorher mit SP1 nicht auf. Was muss ich tun um es zu
beheben?
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
24/11/2009 - 19:18 | Warnen spam
Tim Richard schrieb am Tue, 24 Nov 2009 18:15:38 +0100:

dann zeigt mir der IE8 (in
Englisch) "page cannot be found" und "error 404".



Ein deutscher IE? Dann kommt das nicht vom IE. Gibt es keine weiteren
Hinweise auf den Ursprung? Und was steht da oben in der Adresszeile. Sieht
so aus, als ob gleich noch eine weitere Seite aufgerufen wird, die aber
nicht existiert. Und, tritt das wirklich bei *allen* Seiten auf?

Das Problem tauchte vorher mit SP1 nicht auf. Was muss ich tun um es zu
beheben?



Kann ich gezielt nicht beantworten, da noch zu wenig bekannt ist. Aber das
kann nicht schaden:
Führe die üblichen Maßnahmen zum
Identifizieren problematischer Add-Ons durch:
http://iefaq.info/index.php?action=...artlang=de

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen