[IE8] "Temporary Internet Files" lassen sich nicht löschen

21/03/2009 - 17:47 von Joachim Schulte-Neuhaus | Report spam
(xpost & f'up2 'microsoft.public.de.german.inetexplorer.ie6')

Hallo!

Habe gestern den neuen Internet Explorer 8 installiert. Klappte alles
wunderbar -- keine Probleme ... bis auf eines:

Wenn ich im IE8 den Browserverlauf löschen lasse (Temporàre
Internetdateien, Cookies, Verlauf, usw.), dann bekomme sofort danach
den üblichen Fortschrittsdialog.

Schaue ich aber danach manuell in den Ordner
"...\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files",
dann sind dort nach wie vor _alle_ Dateien vorhanden!! :(

Mit anderen Worten: Der IE8 löscht nicht, was er verspricht.

Vorher im IE7 gab es damit keine Probleme; da wurde stets alles
komplett gelöscht. -- Warum nun nicht mehr?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Beste Grüße,
Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
21/03/2009 - 19:26 | Warnen spam
"Joachim Schulte-Neuhaus" schrieb:

(xpost & f'up2 'microsoft.public.de.german.inetexplorer.ie6')

Habe gestern den neuen Internet Explorer 8 installiert.



In derzeitiger Ermangelung einer eigenen IE8-Newsgroup, gehts
weiter in der IE7-Newsgroup.

Wenn ich im IE8 den Browserverlauf löschen lasse (Temporàre
Internetdateien, Cookies, Verlauf, usw.), dann bekomme sofort danach
den üblichen Fortschrittsdialog.

Schaue ich aber danach manuell in den Ordner
"...\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files",
dann sind dort nach wie vor _alle_ Dateien vorhanden!! :(



Es sind *alle* IE-Instanzen geschlossen?
Du bist *sicher*, dass die Temporàren Internetdateien dort liegen, wo
Du es vermutest?
Du willst sicher nicht verraten, welche genaue Windows-Version Du ver-
wendest?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen