IE8: Überhaupt keine Seiten mehr

05/06/2009 - 22:32 von rp_weber | Report spam
Hai!

Heute den IE8 installiert. Ich beneide alle Leute, die Darstellungsprobleme
mit einzelnen Seiten haben. Meiner zeigt nàmlich ÜBERHAUPT KEINE EINZIGE
SEITE an. "Diese Webseite kann nicht angezeigt werden" gilt weltumspannend.

Das Komische ist: Normalerweise benutze ich den IE (schon seit Version 6)
immer mit dem Maxthon-Aufsatz, der schon von jeher u.a. tabbed browsing
ermöglichte. Wenn ich nun wie gewohnt Maxthon (jetzt auf der Basis des neuen
IE8) starte, kriege ich problemlos alle Seiten angezeigt, die der 'reine'
IE8 nicht schafft.
Was ist denn da los???

rpweber
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
06/06/2009 - 09:58 | Warnen spam
"rp_weber" schrieb:

Heute den IE8 installiert. Ich beneide alle Leute, die Darstellungsprobleme
mit einzelnen Seiten haben. Meiner zeigt nàmlich ÜBERHAUPT KEINE EINZIGE
SEITE an. "Diese Webseite kann nicht angezeigt werden" gilt weltumspannend.



Um welche Windows-Version geht es und welche "Sicherheitssoftware" làuft
permament im Hintergrund und welche davob lief auch wàhrend der Installation
des IE8?

Z.B. hypersensible und -fluente "Personal Firewall Software" kann dafür
verantwortlich zeichnen.

Wenn ich nun wie gewohnt Maxthon (jetzt auf der Basis des neuen
IE8) starte, kriege ich problemlos alle Seiten angezeigt, die der 'reine'
IE8 nicht schafft.



Ansonsten könntest Du latürnich auch in den Internetoptionen unter "Er-
weitert" ein "Zurücksetzen" mit allen dort aufgezeigten Konsequenzen
durchführen.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen