IE8 unter Win7

01/11/2009 - 17:31 von Steven | Report spam
Hi,
habe mit dem IE8 unter Win7 ein paar ungereimte Probleme.
In der Testversion ging alles super und nun, na ja.
1. Die Anzeige Skriptfehler bekommt man nicht weg. Die Hàkchen sind drinnen.
2. Nun das größer Problem hier ist die dauernde Fehlermeldung "Der IE hat
einen Fehler festgestellt. Es wird nach einer Lösung gesucht." Diese Meldung
kommt nicht nur so sehr oft am meisten und da geht dann nichts ist die
Meldung wenn man was aus dem Netz laden will. Es wird durch diese Meldung
voll verhindert.
Was auch nicht geht ist ein Fenster als neue Registrierkarte mit der rechten
Taste aufzurufen.
Hoffe nun jemand kann einem helfen.
Klaro sagen nun wieder viele Kinderkrankheiten nur ist es komisch. Denn in
der letzten Version ging alles auf diesem rechner und nun das. Auf einem ganz
anderen Rechner làuft alles klasse.

Danke Steven
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
01/11/2009 - 19:31 | Warnen spam
Steven schrieb am Sun, 1 Nov 2009 08:31:01 -0800:

1. Die Anzeige Skriptfehler bekommt man nicht weg. Die Hàkchen sind drinnen.



Details bitte.

2. Nun das größer Problem hier ist die dauernde Fehlermeldung "Der IE hat
einen Fehler festgestellt. Es wird nach einer Lösung gesucht."



Führe die üblichen Maßnahmen zum
Identifizieren problematischer Add-Ons durch:
http://iefaq.info/index.php?action=...artlang=de

Was auch nicht geht ist ein Fenster als neue Registrierkarte mit der rechten
Taste aufzurufen.



Google Desktop installiert? Registerkarten aktiviert?

Hoffe nun jemand kann einem helfen.
Klaro sagen nun wieder viele Kinderkrankheiten nur ist es komisch. Denn in
der letzten Version ging alles auf diesem rechner und nun das. Auf einem ganz
anderen Rechner làuft alles klasse.



Wie wurde denn das System installiert?

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen