IE8 verschwindet bei Aufruf von Email-Weblinks innerhalb Outlook Express

28/09/2009 - 09:24 von Karl Jahn | Report spam
Letzte Woche hat noch Alles einwandfrei funktioniert...und jetzt:

Wenn ich aus einer Email heraus eine Webseite aufrufen will, wird der
IE beendet, falls er schon geladen ist.
Wenn der IE noch nicht geladen ist, wird er anscheinend halb geladen,
beendet aber wieder.
Wenn ich den IE direkt aufrufe funktioniert er, meldet aber, er sei
vorher abgetürzt.

Hat jemand einen Tip?

Gruß,
Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
29/09/2009 - 04:56 | Warnen spam
"Karl Jahn" schrieb:

Letzte Woche hat noch Alles einwandfrei funktioniert...und jetzt:



... hast Du in Deinem IE8 unter Windows XP SP3 möglicherweise irgendein
Add-On oder eine sonstige "Erweiterung" installiert/aktualisiert, die
folgende Auswirkungen zeigt:

Wenn ich aus einer Email heraus eine Webseite aufrufen will, wird der
IE beendet, falls er schon geladen ist.
Wenn der IE noch nicht geladen ist, wird er anscheinend halb geladen,
beendet aber wieder.



Welche Add-Ons sind geladen?

Was hast Du ggf. kürzlich installiert, deinstalliert, aktualisiert und/
oder neu konfiguriert?

Wie sieht es nach dem Löschen der Temporàren Internetdateien ("Inter-
netoptionen | Allgemein | Browserverlauf | Löschen") aus?

X-Post & F'up2 microsoft.public.de.internetexplorer
(evtl. Antworten hierauf erscheinen in der allgemeinen (auch IE8) IE-
Newsgroup)

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen