IE8/Win7: Autovervollständigen speichert keine neuen Formulardaten

13/02/2010 - 20:01 von Karl-Erik Jenß | Report spam
Hi!

Bei einem Bekannten und mir (jeweils Win7 mit IE8) werden z.B in der
Google-Suchleiste keine neuen Begriffe zur Autovervollstàndigung mehr
gespeichert. Man kann nur ein paar Alte sehen und anklicken. Wenn ich
nach unter Google "mobile" suche, IE schließe, wieder öffne und ein "m"
eintippe, bietet er mir nicht die Vervollstàndigung "mobile" an.

Unter Extras/Internetoptionen/Inhalt/Autovervollstàndigen ist der Haken
bei "Formulare" gesetzt.

Was kann das sein?

Dank & Gruß, Karl-Erik
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
14/02/2010 - 10:33 | Warnen spam
"Karl-Erik Jenß" schrieb:

Bei einem Bekannten und mir (jeweils Win7 mit IE8) werden z.B in der
Google-Suchleiste keine neuen Begriffe zur Autovervollstàndigung mehr
gespeichert.



Was meinst Du mit "Google-Suchleiste"? Die Google-Toolbar, die keiner
braucht oder die Suchzeile auf der Google-Seite oder die in IE8 inte-
grierte Suchleiste rechts oben, die sich mit beliebigen Suchanbietern
belegen làsst?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für Windows 7 und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen