IEAK für IE8 - Probleme

22/04/2009 - 16:13 von Uwe Schmucker | Report spam
Hallo,

ich habe mit dem IEAK für den IE8 (Newsgroup für den IE8 habe ich leider
nicht gefunden) Installationspakete erstellt.
Darin habe ich z.B. eingestellt, dass die Willkommensseite nicht angezeigt
wird, welche für Favoriten von uns vorgeschlagen werden..
Erstellt wurden 2 Dateien (\FLAT\Win32_XP\DE\):
- IE8-Setup-Full.exe (16788 kB)
- IE8-Setup-Full.msi (16936 kB)
Wenn ich mich auf einem PC mit Admin-Rechten anmelde und das erstellte
exe-Paket ausführe wird der IE8 so installiert wie ich es konfiguriert habe.
Wenn ich das msi-Paket ausführe oder das msi-Paket per Gruppenrichtlinie
verteilen lasse wird der IE8 als Standard-Installation ohne meine ganzen
Anpassungen installiert - auch die Willkommensseite von MS kommt (was ich
den Anwendern im Haus ersparen möchte).

Infos zu unserem System:
DC´s von dem die msi per Gruppenrichtlinie verteilt werden sind W2K3 SP2,
alle Clients WinXP Pro SP3 (ca. 450 Stück)

Was làuft da falsch, bzw. wie kann ich den IE8 per msi-Datei über GPO
verteilen?

Gruß,

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Schmucker
22/04/2009 - 16:19 | Warnen spam
Zusatz-Info:
bisher ist auf den Clients IE6 drauf, bei der OE in der die Clients sind
wurde die administrative Vorlage für IE6 entfernt und für den IE8
hinzugefügt (zum Test bisher alles auf nicht konfiguriert gesetzt).

Gruß,

Uwe

Ähnliche fragen