IEnumerator-Schnittstelle

07/02/2008 - 14:21 von Jürgen Müller | Report spam
Hallo NG,

ich habe eine Klasse Limits mit diversen privat deklarierten Variablen. Auf
diese möchte ich innerhalb der Klasse zugreifen, nicht auf den Wert sondern
auf die Variable selbst. Mit
Implements System.Collections.IEnumerator
Implements System.Collections.IEnumerable (die entsprechenden Funktionen
wurden autom. angelegt)
und der Funktion
Public Function GetEnumerator() As System.Collections.IEnumerator Implements
System.Collections.IEnumerable.GetEnumerator
Return Me
End Function
bekomme ich den entsprechenden Verweis, in dem auch die Variablen (z.B.
mLimitHelixAngle) gelistet sind zurück, kann aber nicht die Enumeration so
durchlaufen, dass ich ohne den Namen anzugeben darauf zugreifen kann.
Habe mir das so gedacht, dass ich die Aufzàhlung durchlaufe und bei einem
bestimmten Muster den Namen in einer resx Datei speichern kann. Alle
Versuche liefen bislang ins Leere.
Würde mich freuen, wenn einer von Euch so etwas schon mal gemacht hat oder
nicht so auf der Leitung steht wie ich.

mfG.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schneider
08/02/2008 - 07:41 | Warnen spam
"Jürgen Müller" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,

ich habe eine Klasse Limits mit diversen privat deklarierten Variablen.
Auf diese möchte ich innerhalb der Klasse zugreifen, nicht auf den Wert
sondern auf die Variable selbst. Mit
Implements System.Collections.IEnumerator
Implements System.Collections.IEnumerable (die entsprechenden Funktionen
wurden autom. angelegt)
und der Funktion
Public Function GetEnumerator() As System.Collections.IEnumerator
Implements System.Collections.IEnumerable.GetEnumerator
Return Me
End Function
bekomme ich den entsprechenden Verweis, in dem auch die Variablen (z.B.
mLimitHelixAngle) gelistet sind zurück, kann aber nicht die Enumeration so
durchlaufen, dass ich ohne den Namen anzugeben darauf zugreifen kann.
Habe mir das so gedacht, dass ich die Aufzàhlung durchlaufe und bei einem
bestimmten Muster den Namen in einer resx Datei speichern kann. Alle
Versuche liefen bislang ins Leere.
Würde mich freuen, wenn einer von Euch so etwas schon mal gemacht hat oder
nicht so auf der Leitung steht wie ich.





Hi Jürgen,

weiß nicht, ob das nur mir so geht. Ich verstehe eigentlich überhaupt nicht,
was du willst oder vorhast. Hast dich da ein wenig konfus ausgedrückt,
meiner Meinung nach. Kannst du das nochmal erklàren und/oder Code oder
Pseudocode posten? Weißt du wofür IEnumerator und IEnumerable gut sind? Wie
meinst du das, mit 'in eine resx-Datei speichern' - zur Laufzeit?

Gruß,
Robert
e-mail: r_.s_chnei_der\wein_gart_ner.com (remove all '_' and replace '\'
with '@')

Ähnliche fragen