ifdef filtern

20/11/2012 - 21:33 von Philipp Kraus | Report spam
Hallo,

gibt es ein Modul in Python mit dem ich C/C++ Quellcodes in
Abhàngigkeit von den Pràprozessoranweisungen filtern kann?
Also ich habe einen eingelesen Quellcode und möchte alle Elemente
entfernen, die nicht zu den Pràprozessordefinitionen
passen. Gibt es dazu auch etwas für C/C++ Kommentare?

Danke

Phil
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Ranft
22/11/2012 - 10:03 | Warnen spam
Am 20.11.2012 21:33, schrieb Philipp Kraus:

gibt es ein Modul in Python mit dem ich C/C++ Quellcodes in Abhàngigkeit
von den Pràprozessoranweisungen filtern kann?
Also ich habe einen eingelesen Quellcode und möchte alle Elemente
entfernen, die nicht zu den Pràprozessordefinitionen
passen. Gibt es dazu auch etwas für C/C++ Kommentare?



Warum nimmst Du nicht gleich einen C Pràprozessor (z.B. cpp vom gcc)?

bye
Rudi.

$ cat foo.c
/* grml! */
#ifdef FOO
void bar();
#endif

#if FOO == BAR
void zzz();
#endif
$ cpp -DFOO -DBAR foo.c
# 1 "foo.c"
# 1 "<built-in>"
# 1 "<command-line>"
# 1 "foo.c"


void bar();



void zzz();
$ cpp -DFOO -DBAR# foo.c
# 1 "foo.c"
# 1 "<built-in>"
# 1 "<command-line>"
# 1 "foo.c"


void bar();

Ähnliche fragen