IFS Dateien

16/10/2009 - 10:58 von Andrea | Report spam
Wir haben einen Exchange 2003 aktiv/passiv Cluster im Einsatz.
Im MDBDATA Verzeichnis liegen jede Menge IFS Dateien jeweils 256 KB groß.

Diese sind schon mehrere Monate alt. Können diese einfach gelöscht werden?

Woher kommen diese Files überhaupt? Hat jemand eine Erklàrung?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
16/10/2009 - 11:44 | Warnen spam
"Andrea" schrieb
Hi,

Wir haben einen Exchange 2003 aktiv/passiv Cluster im Einsatz.
Im MDBDATA Verzeichnis liegen jede Menge IFS Dateien jeweils 256 KB groß.

Diese sind schon mehrere Monate alt. Können diese einfach gelöscht werden?

Woher kommen diese Files überhaupt? Hat jemand eine Erklàrung?



Ja wie fast immer findet man eine Erklàrung auf den Seiten des Herstellers.
;)
http://support.microsoft.com/kb/260532/en-us

Bye
Norbert

Ähnliche fragen