IGS-Daten auf USB-Stick erzeugen Fehlermeldung?

04/06/2008 - 17:26 von Wolfgang Puffe | Report spam
Problem: Beim Speichern von IGS-Dateien (3d-Konstruktionsdaten)
unter WinXP pro auf einem USB-Stick (1GB) wird folgende
Fehlermeldung angezeigt:

An die Datei "test.igs" sind zusàtzliche Informationen angehàngt,
die verloren gehen können, wenn sie den Kopiervorgang
fortsetzen. Der eigentliche Dateiinhalt wird davon nicht beeinflusst.
Folgende Informationen können eventuell verloren gehen:
:tbfinfo:$DATA

Screenshot:
http://freenet-homepage.de/server.a...fehler.gif

Das Quittieren obiger Fehlermeldung mit JA zeigt scheinbar
keine verànderte Kopie. Mangls Hexeditor habe ich nur die Dateigröße
und das Funktionieren im CAD-Programm überprüft.

Die IGS-Dateien (habe es mit mehreren aus unterschiedlichen Quellen
probiert) sind 100% in Ordnung und lassen sich auf Festplatte und
im Netzwerk problemlos kopieren.

Der USB-Stick, seit einigen Wochen in Gebrauch, hat nie Probleme
gemacht, auch nicht wenn er Randvoll war.

Das Kopieren von allen möglichen Dateien mit anderer Endung als
IGS funktioniert auch.
Neugierigerweise habe ich dann die Dateiendungen von IGS geàndert
nach unter Anderem *.TXT.
Bescheissen nicht möglich, es erscheint die Fehlermeldung.
Also liegts am Dateiinhalt.
Die IGS-Dateien komprimiert als ZIP lassen sich problemlos kopieren.

Gleiche Dateien, gleicher USB-Stick unter WinME geht auch
problemlos.

WinXP hat NTFS und der USB-Stick FAT. Sollte eigentlich keine Rolle
spielen.

Woran liegts. Kann das jemand nachvollziehen?

W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Muster
04/06/2008 - 18:32 | Warnen spam
Wolfgang Puffe wrote:

An die Datei "test.igs" sind zusàtzliche Informationen angehàngt,
die verloren gehen können, wenn sie den Kopiervorgang
fortsetzen. Der eigentliche Dateiinhalt wird davon nicht beeinflusst.
Folgende Informationen können eventuell verloren gehen:
:tbfinfo:$DATA

WinXP hat NTFS und der USB-Stick FAT. Sollte eigentlich keine Rolle
spielen.



Sind da womöglich Alternate/Alternative Data Streams im Spiel?


mfG Paul

Ähnliche fragen