IIS Schreibt Header-Dateien von Bildern auf C:

29/01/2008 - 23:42 von Peter.Kippes | Report spam
Hi,

ich benutze WinXP und IIS 5.1 zur lokalen Entwicklung von Webseiten.

Vor kurzem ist mir aufgefallen, daß der IIS bei jedem Aufruf einer Webseite
die Bilder enthàlt, für jedes Bild eine Datei direkt auf C: schreibt. Die
Dateien sind mit slk.1, slk.2, slk.3, usw. benannt. Dabei àndert sich auch
der Dateiname, wahrscheinlich hat es mal mit a.1 angefangen. Wenn ich die
Dateien mit dem Notepad öffne, sehe ich verschiedene Header-Informationen und
den Inhalt des Bildes im Klartext.

Das àrgerliche ist, daß die Dateien beim herunterfahren des Rechners nicht
gelöscht werden. So wird mir im Laufe der Zeit die Platte zugemüllt, wenn ich
die Dateien nicht manuell lösche.

Kann mir jemand sagen, wie ich das erzeugen dieser Dateien verhindern kann?
Ich habe schon verschiedene Einstellungen im IIS ausprobiert, nichts hat
geholfen. Wenn ich einen Benutzerdefinierten HTTP-Header einstelle, taucht er
in diesen Dateien auch auf.

Wenn ich das Erzeugen dieser Dateien nicht verhindern kann, gibt es eine
Möglichkeit den Speicherort zu veràndern. Dann könnte ich die in einem
separaten Ordner ablegen und den durch eine Batch-Datei automatisch leeren
lassen.

Grüße
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Elßner
01/02/2008 - 11:31 | Warnen spam

ich benutze WinXP und IIS 5.1 zur lokalen Entwicklung von Webseiten.

Vor kurzem ist mir aufgefallen, daß der IIS bei jedem Aufruf einer
Webseite
die Bilder enthàlt, für jedes Bild eine Datei direkt auf C: schreibt. Die
Dateien sind mit slk.1, slk.2, slk.3, usw. benannt. Dabei àndert sich auch
der Dateiname, wahrscheinlich hat es mal mit a.1 angefangen. Wenn ich die
Dateien mit dem Notepad öffne, sehe ich verschiedene Header-Informationen
und
den Inhalt des Bildes im Klartext.




Hast du die Komprimierung eingeschaltet?
Websites - Eigenschaften - Dienst - HTTP Komprimierung
Ich dachte zwar dass dort eher html Dateien komprimiert werden.

Denkbar ist auch, dass in web.config ein benutzerdefinierter http Handler
steht, der jpg Dateien umleitet und bei der Auslieferung verkleinert.

Sonst würde ich das in die Kategorie Virus einordnen.

Lutz

Ähnliche fragen