ILI9341 horizontales Scrollen

11/03/2015 - 00:05 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

hat jemand schonmal mit dem ILI9341 gearbeitet? Das ist ein SPI 240x320
TFT. Ich betreibe das im Querformat und möchte gerne Logausgaben
scrollen. Und natürlich keinen kompletten Buffer im µC halten, sondern
das Display scrollen lassen.

http://www.newhavendisplay.com/app_...LI9341.pdf

Da gibts ein "Vertical Scroll" Kommando, das auch prima funktioniert.
Allerdings halt nur "vertical", wenn man das Dispaly im Hochformat
betreibt. Für mich scrollt das Kommando horizontal.

Das muss ja eigentlich total simpel sein, aber ich krieg es einfach
nicht hin. Kann mir auch nicht vorstellen, dass das Display das
grundsàtzlich nicht kann, das kann ja sonst jeden dàmlichen
Schnickschnack (Gamma-Kurven und so Zeugs).

Und da ein "Horizontal Scroll" Kommando nicht existiert, glaube ich,
dass das so primitiv durch ein anderes Kommandos zu machen ist, dass die
es nicht mal für nötig gehalten haben es zu dokumentieren. Weil's eben
so offensichtlich ist. Nur nicht für mich :-/

Ich hab ein riesen Brett vorm Kopf. Wàre sehr dankbar wenn mir das einer
von der Stirn befreien könnte :-)

Viele Grüße,
Johannes



Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$1@speranza.aioe.org>
 

Lesen sie die antworten

#1 Jack Ryan
11/03/2015 - 01:25 | Warnen spam
Johannes Bauer wrote:

http://www.newhavendisplay.com/app_...LI9341.pdf

Da gibts ein "Vertical Scroll" Kommando, das auch prima funktioniert.
Allerdings halt nur "vertical", wenn man das Dispaly im Hochformat
betreibt. Für mich scrollt das Kommando horizontal.



Hast du MV in MADCTR gesetzt?

Das muss ja eigentlich total simpel sein



Vertikal ist es simpel. Ich lese aus dem Datenblatt, daß das vertikale
Scrolling Zeiger veràndert, die das Frame Memory als Ringpuffer auf das
Display abbilden. Leider lassen sich diese Zeiger nur zeilenweise
verschieben.

Und da ein "Horizontal Scroll" Kommando nicht existiert, glaube ich,
dass das so primitiv durch ein anderes Kommandos zu machen ist, dass die
es nicht mal für nötig gehalten haben es zu dokumentieren. Weil's eben
so offensichtlich ist. Nur nicht für mich :-/



Vielleicht war es auch so kompliziert, daß die Funktion an einen externen
µC ausgelagert werden sollte.

Ähnliche fragen