Im Film "Django" sagt der Django jedenfalls : " Eine Bank die mir keinen Kredit gibt hat kein Lebensrecht "

20/05/2015 - 22:33 von housingmarketdecay | Report spam
Die Dresdner Bank AG war bis zum 10. Mai 2009 eine Großbank mit Sitz in Frankfurt am Main, deren Wurzeln bis in das Jahr 1872 zurückreichten. Das Unternehmen war, gemessen an Bilanzsumme und Mitarbeiterzahl, die drittgrößte Bank Deutschlands. Am 11. Mai 2009 wurde die Dresdner Bank AG mit der Commerzbank AG fusioniert und ist damit als Rechtstràger erloschen.
 

Lesen sie die antworten

#1 housingmarketdecay
21/05/2015 - 18:04 | Warnen spam
( Dresdner Bank = Ehemaliges "Piper" am Kürfürstenplatz )

Auch die Bayerische Hypotheken- und Wechsel-Bank hat sich immer geweigert mein Grundstück in Kaufbeuren zu beleihen bis sie 1998 auflöste und ich mein Grundstück an meine Mutter verkaufte.

Geburtsstunde der sogenannten Hypo-Bank war das Gesetz "betr. die Errichtung einer Hypotheken- und Wechselbank" vom 1. Juli 1834, das der bayerische Landtag auf Initiative von König Ludwig I. beschloss und die Bildung einer privaten Aktiengesellschaft zur Gründung einer Bank erlaubte. Das Aktienkapital betrug anfangs 10 Millionen Gulden, das spàter auf 20 Millionen erhöht wurde.

Ähnliche fragen