iMac 27", late 2009 Plattenaufrüstung? Wie?

17/10/2014 - 00:05 von Jochen Petry | Report spam
Hallo,

die 1TB HDD meines iMac 27", late 2009, platzt aus allen Nàhten, seit
Monaten geize ich mit jedem einzelnen GB.
Also muss mehr Platz her!

Ich dachte mir, wenn ich die Kiste eh schon aufschraube, kann ich auch
gleich auf eine zusàtzliche SSD aufrüsten.

Mein Plan ist:
- Optisches Laufwerk raus
- SSD rein, Samsung MZ-7TE500BW Serie 840 EVO (500GB)
- alte 1TB HDD gegen Seagate Desktop HDD ST4000DM000 (4TB) tauschen

Klappt das so?
Oder habe ich da einen Denkfehler gemacht?

Dann stellt sich mir noch die Frage, wie ich die Daten wieder auf die
neuen Platten bekomme.
Auf die SSD sollen System und Programme, auf die HDD die Daten.
Die OSX 10.8.5 Installation làuft fehlerfrei und rund, am liebsten würde
ich sie direkt übernehmen, Time Machine Backup habe ich, eine
Carbon Copy auf einer weiteren Platte ebenso.

Wie organisiert man das am besten genau?
Bei einer Linuxkiste würde ich die HDD als /home mounten, aber wie macht
man das beim Mac am sinnvollsten in der Praxis?

Hat hier jemand entsprechende Erfahrungen?
Danke vorab für alle Tips!

Bis dàhmnàxt
jochen

http://www.jochen-petry.de/
Photo Blog: http://www.jochen-petry.de/aktuelles/
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Schaefer
17/10/2014 - 00:26 | Warnen spam
Jochen Petry schrieb:
Hallo,

die 1TB HDD meines iMac 27", late 2009, platzt aus allen Nàhten, seit
Monaten geize ich mit jedem einzelnen GB.
Also muss mehr Platz her!

Ich dachte mir, wenn ich die Kiste eh schon aufschraube, kann ich auch gleich
auf eine zusàtzliche SSD aufrüsten.

Mein Plan ist:
- Optisches Laufwerk raus
- SSD rein, Samsung MZ-7TE500BW Serie 840 EVO (500GB)
- alte 1TB HDD gegen Seagate Desktop HDD ST4000DM000 (4TB) tauschen

Klappt das so?
Oder habe ich da einen Denkfehler gemacht?



Erst mal
http://eshop.macsales.com/installvi...e_2009_dd/
anschauen.

Ähnliche fragen