iMac G4 15" (Nachttischlampe) startet nicht mehr

27/04/2010 - 07:47 von kscheller | Report spam
Hallo,

nach unserem Zurück-Umzug in den Roten Ochsen startete plötzlich Nellis
heiß geliebter Lampen-iMac nicht mehr.

Batterie, hatte ich zuerst vermutet. Die Batterie haben wir - gegen eine
hoffentlich noch volle - ausgetauscht. Leider bleibt er so still wie
zuvor, nach dem Anstöpseln und Drücken des Startknopfes ist er weiterhin
mucksmàuschen still.

Irgendeine Idee, warum der Kleine nicht mehr geht?

Servus,
Konni

Das Wort "Cool" ist nicht für Wagner erfunden worden. (Joachim Kaiser)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
27/04/2010 - 09:53 | Warnen spam
(Konni Scheller) wrote:

Irgendeine Idee, warum der Kleine nicht mehr geht?



Da gibt es was mit abfallenden leitfàhigen Schaumstoffgummis, die dann
irgendwas kurzschließen. In Schwiegerpapas Geràt ging zum Glück nix
kaputt, da war das Netzteil stàrker und hat die Gummis geröstet (waren
well done :-). Ist mir nur durch Zufall aufgefallen, als ich das Ding
mal zwecks RAM-Aufrüstung zerlegt habe.

Evtl. hat der Transport bei Euch zu sowas geführt...kann von "Gummi
abprokeln, und Kiste làuft wieder" bis zu Totalschaden reichen :-(


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen