iMac & RAM

11/04/2013 - 15:32 von Martin Heggli | Report spam
Hallihallo
Ich weiss, man soll es nicht tun: Ausserhalb des Applestores nach
Möglichkeiten zu suchen, seinen iMac zu "pimpen"... Konkret möchte
ich meinem iMac (Spring 2011) mit 4 GB Ram nochmals 4GB (2x2)
spendieren... Oder grad 2x8 GB einbauen, jenachdem. Im Schweizer
Apple Store kostet die Original-Variante 2x2 GB CHF 111.-
(EUR100.-). Dafür bekommt man andernorts schon fast einen ganzen
Computer... ;-)

Natürlich halten sich die technischen Detail im Apple Store grad soweit
in Grenzen, dass man bei div. Computer-Hàndlern zwar RAM findet, aber
irgendwo stimmt immer irgendwie etwas nicht mit der Bezeichnung überrein.

Darum die Gretchenfrage: Geld sparen und Probleme in Kauf nehmen
oder lieber etwas mehr ausgeben und dafür keine Probleme haben?

Falls "Geld sparen" und "keine Probleme" vereinbar sind: Mit welchem
RAM funktionierts? ;-)

Gruss, Martin

mahe at gmx dot net

"God gave us helium for diving, but the Devil replaced it with nitrogen."
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet.NOSPAM
11/04/2013 - 16:39 | Warnen spam
Martin Heggli wrote:

Falls "Geld sparen" und "keine Probleme" vereinbar sind: Mit welchem
RAM funktionierts? ;-)



Schau mal bei Speichermarkt.de
Da siehst Du, welche Bausteine der Rechner schluckt.

Ciao

dirk

Ähnliche fragen