Image Magick-Installation

18/05/2010 - 19:41 von virk | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe versucht "image magick" zu installieren auf einem MBP 10.6.3.
Dabei habe ich u.a. die /etc/profile-Datei angepasst mit den drei
letzten Export-Zeilen.
Auf Terminalebene funktioniert zumindest der "convert"-Befehl so, dass
ich aus einem png ein Polaroid-png machen kann.
Dennoch habe ich den Verdacht, das image_magick nicht richtig
installiert ist, da anscheinend dokuwiki dieses nicht benutzen kann.

Könnt Ihr anhand der /etc/profile-Datei vielleicht erkennen, wo ein
Fehler liegen könnte? Wo kann ich sonst suchen?


# System-wide .profile for sh(1)

PATH="/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/local/bin"
export PATH
export MAGICK_HOME="/usr/local/ImageMagick-6.6.1"
export PATH="$MAGICK_HOME/bin:$PATH"
export DYLD_LIBRARY_PATH="$MAGICK_HOME/lib"
if [ "${BASH-no}" != "no" ]; then
[ -r /etc/bashrc ] && . /etc/bashrc
fi


Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcus Jodorf
19/05/2010 - 01:50 | Warnen spam
Heiner Veelken schrieb:


Dennoch habe ich den Verdacht, das image_magick nicht richtig
installiert ist, da anscheinend dokuwiki dieses nicht benutzen kann.



Moment. Dokuwiki? Also vermutlich php-Zeugs, das in Apache oder einem
anderen Webserver làuft, oder?

Könnt Ihr anhand der /etc/profile-Datei vielleicht erkennen, wo ein
Fehler liegen könnte? Wo kann ich sonst suchen?



Da bist Du bei /etc/profile irgendwie falsch.

Apache wird am Mac vom LaunchDeamon gestartet, also dürfte dort
anzusetzen sein.

Ich tippe das jetzt einfach mal dem Namen nach auf
/System/Library/LaunchDaemons/org.apache.httpd.plist
als aussichtsreichsten Angriffspunkt, wo Du am Pfad drehen und am
Environment von Apache basteln kannst.



Gruß,

Marcus

Ähnliche fragen