Image mit Acronis True-Image-Home-2010

15/11/2009 - 12:39 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

vielleicht weiß das jemand:
Ich mache mit ATI regelmàßig Images. Dabei überlasse ich den PC
normalerweise sich selbst. Was passiert aber nun, wenn ich parallel z.B.
ein Word-Dokument erstelle? Wird das dann mitgesichert, wenn es auf
einem Festplattenbereich abgespeichert wird, der zum Zeitpunkt der
Erstellung des Dokuments noch nicht gesichert war? Und wie ist das dann,
wenn zwar diese Daten gesichert würden, aber lt. Directory das
vielleicht schon gesichert ist im Image, das Word-Dok gar nicht da ist,
sprich der Festplattenbereich als "leer" gilt?
Vielleicht verstehe ich die Philosophie dahinter falsch. Wàr aber schön,
wenn mir jemand da wissensmàßig weiterhelfen könnte.

Danke schon mal.

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 H.I.
15/11/2009 - 13:01 | Warnen spam
Axel Pötzinger wrote:
Hallo NG,

vielleicht weiß das jemand:
Ich mache mit ATI regelmàßig Images. Dabei überlasse ich den PC
normalerweise sich selbst. Was passiert aber nun, wenn ich parallel
z.B. ein Word-Dokument erstelle? Wird das dann mitgesichert, wenn es
auf einem Festplattenbereich abgespeichert wird, der zum Zeitpunkt der
Erstellung des Dokuments noch nicht gesichert war? Und wie ist das
dann, wenn zwar diese Daten gesichert würden, aber lt. Directory das
vielleicht schon gesichert ist im Image, das Word-Dok gar nicht da
ist, sprich der Festplattenbereich als "leer" gilt?
Vielleicht verstehe ich die Philosophie dahinter falsch. Wàr aber
schön, wenn mir jemand da wissensmàßig weiterhelfen könnte.

Danke schon mal.

Gruß
Axel



Falsche Baustelle!
Stelle diese Frage mal in einer der vielen "True Image 2010" - Foren!

Ähnliche fragen