IMAP-Account kann in Mountain Lion nicht hinzu gefügt werden

26/07/2012 - 22:18 von post | Report spam
Moin.

In Systemeinstellungen Mail, Kontakte & Kalender wird mein
Standard-E-Mail-Account nicht angezeigt, obwohl er in Mail.app vorhanden
ist und dort scheinbar problemlos funktioniert. Ich kann diesen Account
auch nicht in »Mail, Kontakte & Kalender« hinzufügen; dort wird bei dem
entsprechenden Versuch gemeldet, dass die Accounteinstellungen nicht
gefunden werden können.

Es handelt sich um einen Standard-IMAP-Account des Anbieters Huynh aus
Regensburg.

Was tun?

Gruß. Friedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Timm Reinstorf
29/07/2012 - 14:19 | Warnen spam
Moin,

Friedrich Vosberg wrote:
In Systemeinstellungen Mail, Kontakte & Kalender wird mein
Standard-E-Mail-Account nicht angezeigt, obwohl er in Mail.app vorhanden
ist und dort scheinbar problemlos funktioniert. Ich kann diesen Account



Ich habe leider keine Lösung parat, nur die Bestàtigung, dass bei mir das
gleiche
Problem auftritt: Einer Meiner IMAP-Accounts wird in den
Systemeinstellungen
nicht angezeigt, in Mail funktioniert er tadellos. Damit kann ich auch
nicht die
Synchronisation der Notizen über diesen Account aktivieren, da dies nur in
den Systemeinstellungen geht.

Der betroffene Account zeigt auf meinen eigenen Lion Server, andere
IMAP-Accounts
(von Freemailern) tauchen hingegen auch in den Systemeinstellungen auf.
Einen Algorithmus, welche Accounts auftauchen und welche nicht, konnte
ich auch nach vielen Versuchen von Account anlegen / löschen nicht
entdecken.

Ich hoffe einfach mal, dass das Problem hàufiger auftritt und korrigiert
wird und nicht,
dass es nur in so seltenen Konstellationen passiert, dass es so bleibt.

Gruß

Timm

Ähnliche fragen