IMAP backup

10/06/2011 - 20:46 von Joe Kotroczo | Report spam
Hallo alle,

Ich bin gerade über diesen schönen Absatz gestolpert:

"When you sign up for iCloud, you automatically get 5GB of free storage.
And that’s plenty of room, because of the way iCloud stores your
content. Your purchased music, apps, and books, as well as your Photo
Stream, don’t count against your free storage. That leaves your mail,
documents, Camera Roll, account information, settings, and other app
data. And since those things don’t use as much space, you’ll find that
5GB goes a long way."

Nun benutze ich aber auf meinem bisherigen MobileMe account bereits fast
13 GB von den verfügbaren 20 GB. Nur für Email und Dokumente.

Ich habe keinerlei Vertrauen daß der Übergang von MobileMe zu iCloud
ohne Probleme vonstatten gehen wird, und möchte nun meine Mails
irgendwie sichern. Also derzeit über 12 GB auf IMAP. Hat jemand Tips
welche Strategie am sinnvollsten wàre?

Danke.

Illegitimi non carborundum
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Birk
10/06/2011 - 21:09 | Warnen spam
Joe Kotroczo wrote:
Ich habe keinerlei Vertrauen daß der Übergang von MobileMe zu iCloud
ohne Probleme vonstatten gehen wird, und möchte nun meine Mails
irgendwie sichern. Also derzeit über 12 GB auf IMAP. Hat jemand Tips
welche Strategie am sinnvollsten wàre?



Leg Dir einen Mailaccount an, und schick Dir das ganze per Mail, z.B.
indem Du es bounct oder (falls das nicht gehen sollte), indem Du es
weiterleitest. Die Dokumente kannst Du bestimmt so kopieren.

Viele Grüsse,
VB.
Bitte beachten Sie auch die Rückseite dieses Schreibens!

Ähnliche fragen