IMAP: Email in default Directory verschieben

04/04/2016 - 22:56 von Andreas Kohlbach | Report spam
Wenn ich in IMAP eine Email mit "B m" markiere, muss ich immer noch
"[Gmail]/Trash" erst in die Zeile schreiben. Ich hoffte die Zeile

(nnmail-expiry-target "nnimap+gmail:[Gmail]/Trash")

in der .gnus würde dafür Sorge tragen, dass Trash vorausgewàhlt ist. Tut
sie aber nicht.

Oder gibt es eine andere Funktion als die, die "B m" auslöst, die das macht?
Andreas

I use a Unix based operating system, which means I get laid almost as often
as I have to reboot my computer.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Haun
06/04/2016 - 00:29 | Warnen spam
On Mon, 04 Apr 2016 16:56:31 -0400, Andreas Kohlbach wrote:

Wenn ich in IMAP eine Email mit "B m" markiere, muss ich immer noch
"[Gmail]/Trash" erst in die Zeile schreiben. Ich hoffte die Zeile

(nnmail-expiry-target "nnimap+gmail:[Gmail]/Trash")

in der .gnus würde dafür Sorge tragen, dass Trash vorausgewàhlt ist. Tut
sie aber nicht.



Ja klar, B m markiert nix sondern:

B m runs the command gnus-summary-move-article

Oder gibt es eine andere Funktion als die, die "B m" auslöst, die das macht?



So in der Art. Ungetestet.

(defun my-move-art ()
(interactive)
(gnus-summary-move-article "nnimap+gmail:[Gmail]/Trash"))

(define-key gnus-summary-mode-map [f2] 'my-move-art)

Frank

Ähnliche fragen