IMAP-Ordner anlegen

08/10/2008 - 12:13 von Chris Leick | Report spam
Hallo zusammen,

beim Anlegen eines IMAP-Ordners aus KMail auf einem Linux-Mailserver habe
ich ein (Rechte?)problem. Der Server meldet

"Ordner làsst sich nicht erstellen
...
imaps://chris@mailservername:993/%23mh/test//:INFO=ASKUSER"

Ich habe das gleiche von einem Windowsclient mit Thunderbird probiert - dort
geht es. Auf beiden Clients bin ich als User chris mit gleichem Passwort
angelegt.

OS: Debian 4.0r3 / XP Pro
KMail 1.9.5 / Thunderbird 2.0
Server: Debian 4.0r3 mit Postfix 2.8.3-2

Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Petrovitsch
08/10/2008 - 12:24 | Warnen spam
Chris Leick wrote:
[...]
beim Anlegen eines IMAP-Ordners aus KMail auf einem Linux-Mailserver habe
ich ein (Rechte?)problem. Der Server meldet

"Ordner làsst sich nicht erstellen
...
imaps://:993/%23mh/test//:INFO=ASKUSER"

Ich habe das gleiche von einem Windowsclient mit Thunderbird probiert -
dort geht es. Auf beiden Clients bin ich als User chris mit gleichem
Passwort angelegt.



Wie schauen die Logs des IMAP-Servers bei beiden Operationen aus - identisch
oder machen bei MUAs auch was verschiedenes "nach hinten"?
U.U. den Loglevel dafür hochschrauben.

Bernd
Bernd Petrovitsch Email :
"For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose
the wisest person present to speak to; the long explanations needed
by the young are wearying." Gandalf, the White

Ähnliche fragen