IMAP Problem

11/02/2008 - 09:13 von Thomas Meyer | Report spam
Hallo zusammen,

hat noch jemand Probleme mit IMAP in der 4.0.x Version?

Konkret:
Neuinstallation (4.0.7 und 4.0.11) unter Vista Ultimate 32-bit.
Neues Konto angelegt, 1und1 imap-Server eingetragen.
Wenn ich dann im Fenster 'Kontoeinstellungen überprüfen?' 'Nein' auswàhle,
ist das erste Mal Feierabend. Das Fenster bleibt stehen und reagiert weder
auf Maus- noch Tastatureingaben.

Bei Auswahl von 'Ja' komme ich zwar weiter und kann im Fenster 'IMAP
Ordnerverwaltung' die entsprechenen Ordner auf dem 1und1-Server sehen und
auswàhlen, wenn ich das Fenster schliesse, ist allerdings jeder dieser
Ordner 2-3mal in der linken Baumstruktur vorhanden, und das Abrufen der
Mails scheitert.

Virenscanner (avast) habe ich schnon testweise deaktiviert, gleiches
Verhalten.

Unter der 3.9.x Version hat der Zugriff mit den gleichen Einstellungen noch
problemlos geklappt.

Irgendwelche Ideen, wo ich noch ansetzen könnte? Oder lieber auf das
nàchste Update warten :-)

Gruß

Thomas


"Heute ist ein guter Tag für jemand anders, um zu sterben!"
Auf zwergisch: "T'dr'duzk b'hazg t't!"
Traditioneller, furchterregender und gut überlegter Kampfschrei der Zwerge
aus den Spitzhornbergen. (Die Scheibenwelt, Terry Pratchett)
 

Lesen sie die antworten

#1 Tilo Bohrer
11/02/2008 - 10:07 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Thomas Meyer schrieb:

[Ordnervermehrung]

Irgendwelche Ideen, wo ich noch ansetzen könnte? Oder lieber auf das
nàchste Update warten :-)



Ja, wie man auch bei http://www.batboard.net/ sehen kann, gibt es
mehrere Nutzer, bei denen IMAP derzeit massive Probleme bereitet.
Das doppelte und dreifache Anlegen der Ordner ist nur eines davon.

Ich hoffe auch, dass sich das Problem mit einem der nàchsten Updates
erledigen wird.

Freundliche Grüße

Tilo

Ähnliche fragen