Forums Neueste Beiträge
 

imap-Problem

06/04/2013 - 12:35 von herrdeh | Report spam
Moin,

aufgrund der auch in meiner eher konservativen Ausrüstung
fortschreitenden Mobilmachung der EDV habe ich versucht, meine emails
auf imap umzustellen.

Bin ziemlich gescheitert, weil Apples Mail unter 10.5 diesen höchst
nervigen "nested folders" Fehler hat, mit dem ich auch nach ein paar
Stunden Rumgegoogle und Rumgemache nicht zurande gekommen bin.

Hat jemand
* entweder den ultimativen Zaubertrick, mit dem es doch geht?
* oder: Kriegt man Mail aus 10.4 (das mE diesen Fehler nicht hatte) auf
10.5.8 zum laufen? - Einfach bloß Info.plist, PkgInfo und version.plist
aus der 10.5er- in die 10.4er-Mail.app-Version reinkopieren klappt
natürlich nicht

Thunderbird mag ich nicht so…

Grüße
Wolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Başar Alabay
06/04/2013 - 12:47 | Warnen spam
Wolf schrieb:

aufgrund der auch in meiner eher konservativen Ausrüstung
fortschreitenden Mobilmachung der EDV habe ich versucht, meine emails
auf imap umzustellen.

Bin ziemlich gescheitert, weil Apples Mail unter 10.5 diesen höchst
nervigen "nested folders" Fehler hat, mit dem ich auch nach ein paar
Stunden Rumgegoogle und Rumgemache nicht zurande gekommen bin.



Was genau war/ist denn das Problem?

Du mußt auf alle Fàlle eine Zwischenstation einlegen. Also nicht denken,
daß Du bestehende POP3-Konten direkt umwandeln kannst. Sinnvoll wàre es
z. B., den Bestand lokal abzubilden, also lokale Ordner anlegen und die
Inhalte umkopieren. Wenn das geklappt hat und alles auch wirklich làuft
(und vorhanden ist), löschst Du die alten Konten – oder benennst sie um.
Auf alle Fàlle schaltest Du sie offline. Danach fàngst Du ganz von vorne
an und richtest die neuen Konten als IMAP ein. Falls dazu Fragen
auftauchen, stelle sie am besten in der *.internet NG. Wenn das dann
erledigt ist, kopierst Du wieder die lokalen Inhalte in die neu
angelegten IMAP-Ordner um.

B. Alabay

f’up *.internet

http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら

Ähnliche fragen