Forums Neueste Beiträge
 

IMF lässt SPAMS mit kyrillischen Zeichen durch (Exchange Server 20

04/02/2009 - 11:13 von Stefan Bockelmann | Report spam
Hi, momentan werden wir tàglich mit ca. 100 Spams mit kyrillischen
Schriftzeichen bombardiert.
Der IMF arbeitet, und sollte auch regelmàssig per vb-script (von
T.Redelberger) aktualisiert werden. Allerdings ist mir aufgefallen, dass
laut IMFV2-Downloadprotokoll das letzte Update am 12.07.2008(!) installiert
wurde, und seit dem immer 13 installierte Updates anzeigt.
Unser SCL ist auf 6 (Gateway) / 4 (Junk-E-Mail) eingestellt. Unser
ExchangeSystem hat die Version 6.5.7638.1. Braucht ihr nochmehr Infos?

Was kann ich einstellen, damit der Schrott draußenbleibt?
Gruß
S.Bockelmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
04/02/2009 - 14:09 | Warnen spam
Hi,

Hi, momentan werden wir tàglich mit ca. 100 Spams mit kyrillischen
Schriftzeichen bombardiert.
Der IMF arbeitet, und sollte auch regelmàssig per vb-script (von
T.Redelberger) aktualisiert werden.



ich kenne das Skript nicht, wo gibts denn das?

Allerdings ist mir aufgefallen, dass
laut IMFV2-Downloadprotokoll das letzte Update am 12.07.2008(!)
installiert
wurde, und seit dem immer 13 installierte Updates anzeigt.
Unser SCL ist auf 6 (Gateway) / 4 (Junk-E-Mail) eingestellt. Unser
ExchangeSystem hat die Version 6.5.7638.1. Braucht ihr nochmehr Infos?



warum machst du nicht einen Download bei update.microsoft.com (auf
Windowsupdate umstellen.).

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen