Immer noch Ordnerfehler

22/04/2008 - 12:29 von Benjamin Benson | Report spam
Hallo zusammen,

wenn ich in meinem Outlook 2002 von Haupt-Posteingangsordner in einen
bestimmten untergeordneten Posteingangsordner wechseln will, stürzt das
Programm ab.
Es erscheint folgende Meldung:
"Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."
Usw... Und bei "Microsoft Outlook neu starten" ist ein Haken gesetzt.

Wenn ich auf "weitere Informationen zu diesem Fehler" klicke erscheint:

Problemsignatur
AppName: outlook.exe
AppVer: 10.0.6822.0
ModName: outllib.dll
ModVer: 10.0.6822.0
Offset; 0003d19a

Die Mails aus dem Posteingangs-Unterordner kann ich nur noch öffnen, wenn
ich mit "Erweiterter Suche" nach bestimmten Mails suche.

Wie kann ich diesen Fehler beheben?
Eine Neuinstalltion von Outlook 2002 blieb erfolglos, ebenso eine Anleitung
von Martin Stolz.

Hat denn niemand eine Ahnung, wie ich diesen Fehler beheben kann?

Mit freundlichen Grüßen

B.B.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Meier
22/04/2008 - 12:41 | Warnen spam
"Benjamin Benson" schrieb im Newsbeitrag
news:fukeko$sfj$01$

wenn ich in meinem Outlook 2002 von Haupt-Posteingangsordner in einen
bestimmten untergeordneten Posteingangsordner wechseln will, stürzt das
Programm ab.
Es erscheint folgende Meldung:
"Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."
Hat denn niemand eine Ahnung, wie ich diesen Fehler beheben kann?



Versuche bitte einmal Start - Ausführen - "outlook.exe /Resetfolders"; geht
es dann?
Hast du schon ein neues Profil versucht?
Hast du schon versucht, die PST Datei zu reparieren (ScanPST)?

Mit freundlichem Gruß

Stefan

Ähnliche fragen