Immer Windows als Kopie von USB starten

01/04/2011 - 11:07 von Axel Potthoff | Report spam
Hallo,

ich habe hier folgendes Problem:
Der PC wird hàufig einfach durch Stromabschaltung ausgeschaltet.
Ergebnis: Ab und zu ist Windows auf der Festplatte zerschossen.

Ich stelle mir folgende Abhilfe vor:
Ein Bootmanager kopiert ein arbeitsfàhiges Windows von USB auf die
Festplatte. Erst anschließend wird Windows von Festplatte gestartet.

Gebraucht wird:
* Bootmanager, der das oben beschriebene macht.
* Utility für das Roll-Out von Fesplatte auf USB.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Dingen?

Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Schneimann
01/04/2011 - 11:28 | Warnen spam
Am 01.04.2011 11:07 schrieb Axel Potthoff:
Hallo,

ich habe hier folgendes Problem:
Der PC wird hàufig einfach durch Stromabschaltung ausgeschaltet.
Ergebnis: Ab und zu ist Windows auf der Festplatte zerschossen.

Ich stelle mir folgende Abhilfe vor:
Ein Bootmanager kopiert ein arbeitsfàhiges Windows von USB auf die
Festplatte. Erst anschließend wird Windows von Festplatte gestartet.

Gebraucht wird:
* Bootmanager, der das oben beschriebene macht.
* Utility für das Roll-Out von Fesplatte auf USB.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Dingen?

Axel



Etwas, von dem ich weiß, daß es funktioniert, ist die "Reborn-Card":

<http://cms.signalnet.de/conkap.jsp?pageId009&lang=de>

HTH,

Frank

Frank Schneimann

Ähnliche fragen