Imovie 09 - zu viele Bugs...

01/08/2010 - 09:13 von Andreas Schmidt | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit gut 2 Jahren Macianer und habe begonnen, meine guten
Heimvideos mit iMovie zu DVD-tauglichem Format umzubauen.
Leider tauchen immer mehr Bugs auf, die mir die Freude an iMovie echt
trüben... hier mal ein paar "erlebnisse":
- Hàufig wird bei der Vorschau das Bild-In-Bild oder die Überblendung
nicht angezeigt, hàufig wird’s dann auch so nicht gerendert. Manchmal
hilft es, mit der Maus "abzuspielen" und dann noch mal mit der
Leertaste. Aber dann eben nur für dieses eine Bild/die eine
Überblendung.
- Abhàngig von irgendwelchen Audiodateien (wobei nicht wirklich klar
oder vorher zu erkennen ist, was an den Audiodateien fehlerhaft sein
soll), werden dann einige oder alle Lautstàrkenanpassungen im Projekt
unwirksam. Auch das Ein- und Ausblenden funktioniert dann nicht mehr.
Auch im gerenderten Film dann nicht.
- Nach dem ich Filme zu iDVD exportiert habe, passiert es manchmal,
dass die Stummschaltung von Videoclips nicht wirklich funktioniert,
d.h. in unregelmàßigen Abstànden wird der Originalton für eine
Millisekunde oder so eingeblendet - das ist super nervig.
- Des Weiteren passiert es beim Export auch manchmal, dass die
Audiospur "verschoben" ist (out of sync).

Dummerweise merkt man vieles davon erst, wenn iMovie 09 ne stunde nen
export berechnet hat und man evtl. ne DVD gebrannt hat.

Sowas bin ich von Apple eigentlich nicht gewohnt, dass die Software so
mangelhaft ist... die Alternative iMovie 06 HD gibt’s auch nicht
mehr
Eigentlich sollte Apple da dringend mal nachbessern, schließlich hat
man die Software ja bezahlt.

Bleibt mir eigentlich nur die Alternative es mit Final Cut Express zu
probieren, oder? Zumindest, wenn ich nicht gerade 1000€ ausgeben will
;-)

Glaubt ihr, die Bugs werden in iMovie 10 behoben? oder werden neue
Features eingebaut, die dann noch mehr Bugs hinzufügen?

Ich hab schon versucht im Apple iMovie Forum informationen zu finden,
ohne viel Erfolg. Posten kann ich da seltsamerweise nichts, da aus
irgend einem Grund meine Apple-ID dort nicht wirklich funktioniert...

So, genug gemeckert... ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Altmeyer
01/08/2010 - 11:27 | Warnen spam
Am 01.08.10 09:13, schrieb Andreas Schmidt:

die Alternative iMovie 06 HD gibt’s auch nicht mehr



iLife 06 wird in der Bucht immer wieder angeboten und ist dort zu
zivilen Preisen zu bekommen - BTDT

Gruß, Hans

Ähnliche fragen