Import: Aktualisieren statt ersetzen von Kontakten

24/07/2008 - 10:43 von Dennis | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe in einer größeren Excel-Liste Kontaktinformatinen, die ich in
Outlook importieren möchte. Das funktioniert auch reibungslos.

Jetzt habe ich folgendes Problem:
An diese Kontakte werden in Outlook teilweise Dateien angehangen und
Verknüpfungen erstellt. Diese würden verloren gehen, wenn ich die in Excek
aktualisierten Kontaktdaten nach zwei Monaten erneut einlese, da Outlook die
Duplikate ersetzt und nicht aktualisiert. Gibt es für dieses Problem Lösungen?

Kann ein Synchronisationsprogramm helfen, dass Outlook mit einer Excel-Datei
synchronisiert und nur auf ausgewàhlte Textfelder zurückgreift?

Habe auch etwas von csv.-Dateien gefunden, ist es mit diesen möglich zu
aktualisieren statt zu ersetzten (klappt bisher nicht!)?

Gibt es in Outlook die Möglichkeit Kontakte àhnlich komfortabel zu
bearbeiten wie in Excel (z.B. Einfügen eines Links im Freitextfeld bei allen
Kontakten, ohne 500 Kontakte zu öffnen und den Link einzufügen!?)

Andere Möglichkeiten!?

Vielen Dank für eure Unterstützung, komme hier gerade echt nicht weiter...

Dennis
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics [Public Shareware]
24/07/2008 - 11:15 | Warnen spam
"Dennis" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,



Hallo Dennis,

ich habe in einer größeren Excel-Liste Kontaktinformatinen, die ich in
Outlook importieren möchte. Das funktioniert auch reibungslos.

Jetzt habe ich folgendes Problem:
An diese Kontakte werden in Outlook teilweise Dateien angehangen und
Verknüpfungen erstellt. Diese würden verloren gehen, wenn ich die in Excek
aktualisierten Kontaktdaten nach zwei Monaten erneut einlese, da Outlook
die
Duplikate ersetzt und nicht aktualisiert. Gibt es für dieses Problem
Lösungen?



Ich würde das in Excel und nicht in Outlook machen. Vorschlag weiter unten.

Kann ein Synchronisationsprogramm helfen, dass Outlook mit einer
Excel-Datei
synchronisiert und nur auf ausgewàhlte Textfelder zurückgreift?



Nein, zumindest ist mir keines bekannt und ich kenne schon eine Menge an
Synchronisationsprogrammen. FAst alle synchronisieren PST Dateien mit PST
Dateien oder Exchange mit PST Dateien.

Habe auch etwas von csv.-Dateien gefunden, ist es mit diesen möglich zu
aktualisieren statt zu ersetzten (klappt bisher nicht!)?



Nein. CSV Dateien haben nur ein anderes Dateiformat. Eine CSV Datei ist im
Prinzip eine Textdatei, bei der die unterschiedlichen Felder durch Kommata
und nicht wie bei Excel durch Tabellenfelder getrennt sind.

Gibt es in Outlook die Möglichkeit Kontakte àhnlich komfortabel zu
bearbeiten wie in Excel (z.B. Einfügen eines Links im Freitextfeld bei
allen
Kontakten, ohne 500 Kontakte zu öffnen und den Link einzufügen!?)



Nein, diese Möglichkeit bietet Outlook nicht. Dafür kann Outlook Emails
versenden und empfangen.

Andere Möglichkeiten!?



Exportiere Deine vorhandenen Daten in 2 getrennten Excel Tabellen.

"Tabelle A" und "Tabelle B"

Öffne eine Dritte "Tabelle C" mit den selben Spaltenköpfen.

Beispiel: Tabelle A, B und C haben die Spalten "Vorname / Nachname"

In "Tabelle A" wàre der Inhalt im Feld "A1" bei Vorname "Oliver"
In "Tabelle B" wàre der Inhalt im Feld "A1" bei Vorname "Maria"

In "Tabelle C" gibst Du als Formel ein: =A!B2&B!B2

Die Anzeige wàre dann bei Vorname "Oliver Maria"

Über diesen Weg kannst Du dann in einer "Tabelle C" alle Felder aus "Tabelle
A und B" zusammenführen.

Das ganze ist hier auch nochmal beschrieben:
http://software.magnus.de/office-bu...ehren.html

"Excel-Zellen zusammenfügen ohne Inhalte zu verlieren"
http://www.exceldaily.de/themen/exc...verlieren/

Nach dem Zusammenführen kannst Du die Daten in Outlook wieder importieren.

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
Erinnerungen aus allen Outlook / Exchange Ordnern: Public Reminder Add-In
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen