Import einer Text-Datei + anschliessender Formatierung

27/08/2009 - 20:30 von Jochen May | Report spam
Hallo,

ich m?chte gerne eine Textdatei importiern - falls das nicht gehen sollte,
kann ich die Datei auch in csv umbennen - , welche mit ; getrennt ist. Die
erste Zeile ist immer die gleiche, deswegen w?hre es nicht n?tig diese zu
importieren. Nach dem Import sollen die Zeilen mit einer unterschiedlichen
Farbe hinterlegt werden, z.B. 1=gelb, 2=rot, 3=gr?n. Sch?n w?hre es, wenn
das ganze auch gleich noch einen AutoFilter mit beinhalten w?rde. Wenn
m?glich, w?rde ich beim Import auch gerne ein paar spalten weglassen.

Da ich mit Excel nicht so bewandert bin, schon gar nicht mit VB; Makros &
Co, w?hre ich ?ber jeden L?sungsvorschlag dankbar.

Gru?
Jochen May
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
28/08/2009 - 09:20 | Warnen spam
On 27 Aug., 20:30, Jochen May wrote:

ich m?chte gerne eine Textdatei importiern - falls das nicht gehen sollte,


Im Menü auf Datei\Öffnen, wàhle als Dateityp Textdateien aus, und
folge den weiteren Schritten des Importassitenten, der kann alles was
Du möchtest.

importieren. Nach dem Import sollen die Zeilen mit einer unterschiedlichen
Farbe hinterlegt werden, z.B. 1=gelb, 2=rot, 3=gr?n. Sch?n w?hre es, wenn


Das geht einfach mit einer bedingten Formatierung. Markiere alle
Zellen, klick auf Menü Format\Bedingte Formatierung, wàhle "Zellwert
ist gleich", schreibe im Eingabefeld eine 1 und setzte darunter das
Format. Füge die restlichen Bedingungen hinzu.

das ganze auch gleich noch einen AutoFilter mit beinhalten w?rde. Wenn


Klick auf Daten\Filter\AutoFilter und filtere die Daten nach belieben.

Da ich mit Excel nicht so bewandert bin, schon gar nicht mit VB; Makros &
Co, w?hre ich ?ber jeden L?sungsvorschlag dankbar.


VBA ist hier überflüssig und falls doch kann man den Makrorecorder
vorher einschalten und sich selbst ein Makro aufzeichnen.

Andreas.

Ähnliche fragen