Import von MYSQL in Calc

08/06/2009 - 09:12 von Jürgen Schroll | Report spam
Klappt mit JDBC gut, nur habe ich das Problem, dass die entsprechende
Tabelle mit UTF-8 angelegt ist und Umlaute und das ß nicht als solche
abgespeichert werden, sondern mit einer "Umschreibung" aus mehreren Zeichen.
Das macht sich in der Tabelle nicht so gut und alle Zeichen mit Suchen
und Ersetzen zu àndern ist auch nicht so prickelnd. Gibt es da eine
Import-Filter-Möglichkeit?
 

Lesen sie die antworten

#1 Mechtilde
08/06/2009 - 09:50 | Warnen spam
Hallo Jürgen,


Jürgen Schroll schrieb:
Klappt mit JDBC gut, nur habe ich das Problem, dass die entsprechende
Tabelle mit UTF-8 angelegt ist und Umlaute und das ß nicht als solche
abgespeichert werden, sondern mit einer "Umschreibung" aus mehreren
Zeichen.
Das macht sich in der Tabelle nicht so gut und alle Zeichen mit Suchen
und Ersetzen zu àndern ist auch nicht so prickelnd. Gibt es da eine
Import-Filter-Möglichkeit?



Welches OS? welche Datenbankengine?

Ich habe so was bei mir mit MySQL auch erlebt. Deshalb nutze ich wieder
ODBC. Damit funktioniert es

Gruß

Mechtilde


Dipl. Ing. Mechtilde Stehmann
## http://de.openoffice.org
## Ansprechpartnerin für die deutschsprachige QA
## Freie Office-Suite für Linux, Mac, Windows, Solaris
## Meine Seite http://www.mechtilde.de
## PGP encryption welcome! Key-ID: 0x53B3892B

Ähnliche fragen