Import von Outlook-Nachrichten über MBOX Format geht nicht (mehr)

03/05/2010 - 22:52 von Claude Parmentier | Report spam
Hallo PMAIL Freunde,

Habe ich schon Mal gemacht, doch diesmal geht es nicht mehr.
Ich möchte Mails von Outlook nach Pegasus-Mail holen, bzw. zusammenführen.
MeineVorgehensweise:
- Mails in Outlook Express 6.0 importieren
- Neue Ordner komprimieren
- Die entsprechende DBX Dateien mit DBXCONV in das MBOX Format konvertieren.
- Die erstellte MBX Dateien in das PMAIL/MAIL Verzeichnis kopieren
- PMAIL starten.

Bis hier alles OK. Die Ordner erscheinen auch in Pegasus-Mail im
Ordner-Verzeichnis, auch mit Angabe der Anzahl der Mails.
Doch die Mails sind nicht sichtbar.
Beim Öffnen des Ordners erscheint die Meldung, das diese defekt sind, und
diese Reindexiert werden sollen. Doch mit dem rechten Mausklick auf den
Ordner ist der entsprechende Menüeintrag zu reindexieren nicht vorhanden.

Wie oben erwàhnt ... ich habe es vor 2 Jahre gemacht, und es ging.

Ich verwende PMAIL 4.21c in englisch, mit Win XP, ZoneAlarm als Firewall ...
war vor 2 Jahre auch schon so.

Hat jemand ein Tipp??
Vielen Dank

Gruß
Claude
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Erkens
04/05/2010 - 07:57 | Warnen spam
Hallo Claude Parmentier,

- Die erstellte MBX Dateien in das PMAIL/MAIL Verzeichnis kopieren
- PMAIL starten.



Sollte tun.

Bis hier alles OK. Die Ordner erscheinen auch in Pegasus-Mail im
Ordner-Verzeichnis, auch mit Angabe der Anzahl der Mails.
Doch die Mails sind nicht sichtbar.
Beim Öffnen des Ordners erscheint die Meldung, das diese defekt sind, und
diese Reindexiert werden sollen. Doch mit dem rechten Mausklick auf den
Ordner ist der entsprechende Menüeintrag zu reindexieren nicht vorhanden.



Hast du die MBX mal einem anderen Programm wie z.B. Thunderbird
untergeschoben? Ich nutze hier kein Outlook-Derivat, deswegen kann ich
das nicht testen.

Ich verwende PMAIL 4.21c in englisch, mit Win XP, ZoneAlarm als Firewall ...
war vor 2 Jahre auch schon so.



Das geht auch noch mit PM451 ... meine Test-MBX sind allerdings von
Netscape.

Viele Grüße

Olaf



Technische Universitàt Dortmund
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultàt
Netzwerk- und Systemadministration
Olaf Erkens Telefon: +49 231 7555215
D-44221 Dortmund Telefax: +49 231 7557220

Ähnliche fragen