Import in Word 2007 macht Probleme

20/09/2009 - 10:00 von Thomas M | Report spam
Hallo, ich muß den Inhalt eines Word Dokumentes in eines unserer
Firmenvorlagen importieren. Dazu markiere ich den ganzen Text des
Ursprungdokumentes und füge den Text dann in unsere Vorlage ein.
Jetzt das Problem:
Der Text im ursprünglichen Dokument ist vollstàndig durch viele
Positionsrahmen gesetzt worden. Beim Einfügen in unsere Wordvorlage beginnt
der Text dann etwa in der Mitte der Seite - also viel zu weit unten und viel
zu weit nach rechts versetzt. Ich habe bisher noch keine Möglichkeit gefunden
den Text in der ersten Zeile an oberster Position beginnen zu lassen. Hat
jemand eine Idee wie ich das hinbekommme ? Ich habe mir alle Steuerzeichen
anzeigen lassen um event, mit eingefügte Zeilenumbrüche oder àhnliches zu
entfernen. Aber es sind keine Steuerzeichen zu sehen.
Wàre über einen Tipp wirklich dankbar.
Gruß
Thomas M
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
20/09/2009 - 10:52 | Warnen spam
Hallo Thomas,

"Thomas M" <Thomas schrieb im Newsbeitrag
news:

ich muß den Inhalt eines Word Dokumentes in eines unserer
Firmenvorlagen importieren. Dazu markiere ich den ganzen
Text des Ursprungdokumentes und füge den Text dann in
unsere Vorlage ein. Jetzt das Problem: Der Text im ursprünglichen
Dokument ist vollstàndig durch viele Positionsrahmen gesetzt
worden.



besteht das Problem nur bei diesem Dokument mit den Positionsrahmen?

Wenn ja, sollten diese vorher entfernt werden. Danach sollte ein
fehlerfreier
Import möglich sein.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen