Impulse Tempomat

13/02/2009 - 18:28 von K.-H. Ebert | Report spam
Karl-Heinz Ebert fragt,

wer hat ein Tempomat in sein Auto eingebaut?

Habe bei Meinen Toyota Corolla einen Tempomat von Waeco MS 50 eingebaut,
leider kann ich die Impulse von meinem Tacho nicht verwenden. Der KO zeigt
mir ein Rechteckimpuls von ca. 350 mV. Wer weiss ob die Impulse ein + / -
Signalhaben muessen also durch 0 laufen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Stollberg
06/03/2009 - 21:45 | Warnen spam
Das hört sich nach Open Drain oder Open Collector an.
Versuch mal einen Widerstand 10k -25k von dem Tachoausgang nach Kl 15 zu
legen und schau Dir dann das Signal nochmal an.
Womit hast Du eigentlich gemessen ? Falls Du mit einem Multimeter gemessen
hast, zeigt das bei gepulster Gleichspannung den arithm. Mittelwert an. Ein
Scope ist da die bessere Wahl.





"K.-H. Ebert" schrieb im Newsbeitrag
news:4995adb2$0$27531$
Karl-Heinz Ebert fragt,

wer hat ein Tempomat in sein Auto eingebaut?

Habe bei Meinen Toyota Corolla einen Tempomat von Waeco MS 50 eingebaut,
leider kann ich die Impulse von meinem Tacho nicht verwenden. Der KO zeigt
mir ein Rechteckimpuls von ca. 350 mV. Wer weiss ob die Impulse ein + / -
Signalhaben muessen also durch 0 laufen?


Ähnliche fragen