Impulsverbleib beim bewegten Spiegel

01/10/2009 - 21:09 von Jens Dierks | Report spam
Hallo,
habe gerade ein Verstàndnisproblem:

Wenn Licht von einem relativ zum Sender bewegten
Spiegel, so dass sich der Abstand veràndert, reflektiert
wird, ist es entsprechend Frequenzverschoben wenn es
beim Sender wieder ankommt, richtig?

Wo bleibt dann aber die Energiedifferenz, beim Spiegel?
Was für einen Impuls würde er dann aufnehmen, gerichtet
kann er imho nicht sein und absorbieren würde er ja auch
nichts (Annahme: 100% reflektierend, aber der Reflektions-
grad kann auch nicht die Lösung sein)...

Gruß,
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Bernhard Bröker
01/10/2009 - 22:01 | Warnen spam
Jens Dierks wrote:

Wo bleibt dann aber die Energiedifferenz, beim Spiegel?



Ja. Der Spiegel wird durch den Stoß des abprallenden Lichts
beschleunigt. Das ganze findet man im Physikbuch unter "Lichtdruck".

Ähnliche fragen