Impulszähler am Fahrrad - welcher?

12/08/2010 - 11:23 von Alexander Ausserstorfer | Report spam
Hallo,

ich suche einen digitalen Impulszàhler, der geeignet wàre, um am Fahrrad
eingesetzt zu werden (kostengünstig, nicht zu groß, im höchsten Maße
zuverlàssig).

Seit ungefàhr zehn Jahren schon probiere ich die verschiedesten
Fahrradcomputer aller Marken aus. Seit über einem Jahr führe ich ein
sog. Fahrtenbuch
(http://home.chiemgau-net.de/aussers...enbuch.pdf - 54
kb), das mir Aufschluss über Materialverschleiß und Ähnliches geben
soll.

Das Problem ist, dass ich bei jedem Wetter und bei jeder Temperatur
radle (Regen, Hitze, Kàlte, Schnee, Eis) und bisher alle Fahrradcomputer
hinsichtlich ihrer Zuverlàssigkeit vollkommen versagt haben. Allein im
letzten Jahr habe ich fast 4 Stück verbraucht. Außerdem fallen sie immer
wieder aus, so dass ich die Strecken nicht 100 % aufzeichnen kann -
aber das einzige, was ich möchte.

Ein Impulszàhler würde mir hierfür schon reichen, allerdings bin ich mir
nicht sicher, welchen man da nehmen sollte / könnte. Von Kübler fand ich
ein ziemlich kleines Zàhlmodul, das jedoch noch in ein Gehàuse müsste
(die genauen Daten finde ich im Augenblick nicht).

Deshalb meine Frage an euch: Hat jemand eine Idee, welcher Impulszàhler
geeignet sein könnte oder auch einen völlig anderen Lösungsansatz für
mein Problem?

Danke für eure Hilfe,

Alex'


E-Mail: bavariasound [ at ] chiemgau-net [ point] de
PGP (key): http://home.chiemgau-net.de/aussers...ontakt/key
Web: http://home.chiemgau-net.de/ausserstorfer/
 

Lesen sie die antworten

#1 Marte Schwarz
12/08/2010 - 11:02 | Warnen spam
Hallo Alexander,

ich suche einen digitalen Impulszàhler, der geeignet wàre, um am Fahrrad
eingesetzt zu werden (kostengünstig, nicht zu groß, im höchsten Maße
zuverlàssig).



Vor vielen Jahren gabs die Teile mechanisch, hielten mehrere fahrradleben
lang und hatten auch kein Problem mit Nàsse und Stromausfall.
Mit ein bischen Glück findet sich so was noch irgendwo.

Marte

Ähnliche fragen