Forums Neueste Beiträge
 

[in7] Grafikeffekte beim Zuklappen eines langen Threads

11/12/2010 - 14:22 von John Bertram | Report spam
Hallo,

ich habe in der Newsgruppe "de.comp.hardware.netzwerke.wireless" einen
langen Thread geöffnet und beim Zuklappen kommt es zu diesem Effekt:
http://www.picfront.de/d/7Y5i

Ist mein selbst zusammengestellter PC (im Geschàft 2009 machen lassen)
mit Intel E8400 3 GHz und Intel Onboard-Grafik G45 zu langsam um einen
Thread zügiger zu schliessen. Das Öffnen des Threads hat diesen Effekt
übrigens nicht.

Es passiert öfters auch das die Icons auf dem Desktop und in der
Taskleiste einige Sekunden weiss sind bis diese ihr gespeichertes
Aussehen bekommen.

Gruß John
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
11/12/2010 - 21:16 | Warnen spam
"John Bertram" schrieb:

ich habe in der Newsgruppe "de.comp.hardware.netzwerke.wireless" einen
langen Thread geöffnet und beim Zuklappen kommt es zu diesem Effekt:
http://www.picfront.de/d/7Y5i

Ist mein selbst zusammengestellter PC (im Geschàft 2009 machen lassen) mit
Intel E8400 3 GHz und Intel Onboard-Grafik G45 zu langsam um einen Thread
zügiger zu schliessen. Das Öffnen des Threads hat diesen Effekt übrigens
nicht.

Es passiert öfters auch das die Icons auf dem Desktop und in der
Taskleiste einige Sekunden weiss sind bis diese ihr gespeichertes Aussehen
bekommen.



Überprüfe die BIOS-Einstellung "Video BIOS Cacheable", auf manchen
Systemen kann "Enabled" Probleme bereiten, auf anderen wiederum
Vorteile bringen. Einfach mal ausprobieren. Kontrolliere im BIOS,
ob unter "Advanced BIOS Features" "APIC Mode" Enabled ist.
Falls es unter "Advanced CHIPSET Features" einen Eintrag
"DVMT Mode" gibt, setze ihn auf "DVMT" und "DVMT/FIXED Nemory Size"
auf 128 MB.

Installiere die aktuelle DirectX-Version und aktualisiere danach
den Windows Leistungsindex in den Computereigenschaften.
http://www.microsoft.com/downloads/...layLang=de
Gib nach der Installation in Start=>Ausführen "dxdiag" ein, um die
aktuelle Version zu verifizieren (Treiberdateien auf WHQL-Signaturen
überprüfen!). Für die Intel Onboard Grafik gab's inzwischen mehrere
Treiber-Aktualisierungen über Microsoft Update. Hier habe ich damit
keinerlei Probleme.

Helmut Rohrbeck
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Microsoft Support Center:
http://support.microsoft.com/?ln=de

Ähnliche fragen