INAIL verbessert Budgetkontrolle mit CA Clarity PPM

17/02/2014 - 09:00 von Business Wire

INAIL verbessert Budgetkontrolle mit CA Clarity PPMMithilfe der Lösung für Projekt- und Portfoliomanagement von CA Technologies konnte INAIL einen Standardansatz für das IKT-Projekt- und Vertragsmanagement ausarbeiten. Dadurch wurde eine schnellere und genauere Projekt- und Budgetplanung ermöglicht und sichergestellt, dass die entsprechenden Rechnungen rechtzeitig bezahlt werden..

CA Technologies (NASDAQ: CA) meldete heute, dass INAIL, das italienische Institut für die Versicherung von Arbeitsunfällen, die integrierte Lösung CA Clarity™ Project & Portfolio Management (PPM) von CA Technologies einsetzt, die es Organisationen ermöglicht, ihre Dienste, Projekte, Produkte, Mitarbeiter und Finanzen optimal zu verwalten.

INAIL bietet mehr, als Unfallopfer lediglich zu entschädigen. Die Ziele des Instituts liegen unter anderem darin, die Anzahl von arbeitsbezogenen Unfällen zu verringern und Arbeiter mit hochriskanten Tätigkeiten gegen temporäre und permanente Erwerbsunfähigkeit, Berufskrankheiten und tödliche Unfälle zu versichern. INAIL agiert zudem im Rahmen des Sozialhilfe- und Wohlfahrtsystems und unterstützt sämtliche Opfer von Arbeitsunfällen, um deren Rehabilitation und Wiedereingliederung in die Familie sowie in das soziale und berufliche Umfeld zu fördern.

INAIL investiert permanent in neue IT-Projekte, um sicherzustellen, dass seine Prozesse effizient und aktuell bleiben.

„Bei einigen unserer Initiativen handelt es sich um feste, wiederkehrende Ausgaben, so dass die Planung der Mittel und finanziellen Aspekte ziemlich einfach sind”, so Stefano Tomasini, CIO von INAIL. „Für andere On-demand-Initiativen ist es Aufgabe des Anbieters, das Projekt mit dem entsprechenden Budget zu planen.”

Dank CA Clarity™ Project & Portfolio Management (PPM), das von 300 Mitarbeitern genutzt wird, ist INAIL jetzt in der Lage, eine Vielzahl an IT-bezogenen Projekten zu überwachen, einschließlich der jeweiligen Budgets und Rechnungen. Informationen in Echtzeit in Bezug auf das geplante Budget und die tatsächlichen Ausgaben für jeden Vertrag verbessern die Planungsgeschwindigkeit und Genauigkeit und ermöglichen es INAIL, Rechnungen innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Frist von 30 Tagen zu begleichen.

Mit CA Clarity PPM hat es die IT-Abteilung von INAIL geschafft, wieder die Kontrolle über die Budgets zu erlangen. Die Lösung hat INAIL einen Standardansatz für das Projekt- und Vertragsmanagement ermöglicht. Ferner wird dadurch sichergestellt, dass Rechnungen pünktlich und gesetzeskonform bezahlt und die Kosten und Ressourcen für die Wartung der vorherigen Software reduziert werden.

Tomasini weiter: „Wir haben es geschafft, kostspielige Fehler und Verzögerungen zu beseitigen, und konnten die Effizienz der Budget- und Rechnungsverarbeitung erheblich verbessern. Neben der Einhaltung der neuen Gesetze haben wir jetzt eine bessere Kontrolle über unsere Budgets und können den optimalen Einsatz von öffentlichen Geldern sicherstellen.”

Über CA Technologies

CA Technologies (NASDAQ: CA) bietet IT-Management-Lösungen, die Kunden dabei helfen, ihre komplexen IT-Umgebungen zu verwalten und zu sichern und agile Business Services zu liefern. Unternehmen wählen die Software und SaaS-Lösungen von CA Technologies, um Innovation zu beschleunigen, die Infrastruktur zu transformieren und um Daten und Identitäten zu sichern – und das sowohl im Rechenzentrum als auch in der Cloud. Weitere Informationen finden Sie unter www.ca.com.

Folgen Sie CA Technologies

Rechtliche Hinweise

Copyright © 2014 CA. Alle Rechte vorbehalten. One CA Plaza, Islandia, N.Y. 11749. Alle anderen hierin enthaltenen Warenzeichen, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Logos sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

CA Technologies
Mariateresa Faregna
+39-02-90464-739
mariateresa.faregna@ca.com


Source(s) : CA Technologies