Indesign CS: Nicht platzierte Bilder aussortieren

28/10/2007 - 12:32 von Thomas Schulze | Report spam
Hallo!

Eine Frage an die Kenner von Indesign CS:

In einem Ordner wurde ein Indesign-Projekt folgendermaßen angelegt:

buchdatei.indb

kapitel1/kapitel1.indd
kapitel1/bild_1.tif
kapitel1/bild_2.tif
kapitel1/bild_3.tif

kapitel2/kapitel2.indd
kapitel2/bild_1.tif
kapitel2/bild_2.tif
kapitel2/bild_3.tif

usw. bei 15 Kapiteln

In dieser Ordnerstruktur wurden nicht alle Bilddateien in Indesign-
Dokumenten platziert, da sie nur als Alternativ-Bilder dienten. Ist es
möglich, diese nicht verwendeten Bilder herauszufinden bzw. zu
löschen? ("Verpacken" geht nur bei einzelnen indd-Files, aber nicht
bei Buchdateien)

Gibt es eine Möglichkeit (ohne Photoshop), die Gradationskurven
platzierter Bilder anzeigen zu lassen bzw. diese zu bearbeiten? AFAIR
ging das damals in Pagemaker...

Grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
28/10/2007 - 19:58 | Warnen spam
Thomas Schulze schrieb in <news:
In dieser Ordnerstruktur wurden nicht alle Bilddateien in Indesign-
Dokumenten platziert, da sie nur als Alternativ-Bilder dienten. Ist es
möglich, diese nicht verwendeten Bilder herauszufinden bzw. zu
löschen?



Klar. Mit AppleScript oder JavaScript kann man mit InDesign ins Gespràch
kommen. Bspw. mit folgendem AppleScript-Fragment die Bilder durchgehen:

tell application "Adobe InDesign CS2"
tell document 1
set PageCount to (count of pages)
set ProjectName to name
set DocumentRef to object reference
end tell

tell DocumentRef
set GotEmAll to true
set MyFileList to {}
set MyMissingList to {}
repeat with i from 1 to (count of rectangles)
try
set MyGraphic to (item link of (graphic 1 of rectangle i))
set imgPath to file path of MyGraphic
set LinkStatus to status of MyGraphic
if LinkStatus is normal then
try
set MyFileList to MyFileList & (imgPath as alias)
on error
set GotEmAll to false
set MyMissingList to MyMissingList & imgPath
end try
else
set GotEmAll to false
set MyMissingList to MyMissingList & imgPath
end if
on error e number en
error "Problem while accessing picture box" & i & ": " & e number en
end try
end repeat
return {GotEmAll, MyFileList, MyMissingList}

end tell

close front document saving no
end tell

Alles, was es dann noch braucht, ist die entsprechende Logik, die
Dateinamen der platzierten Abbildungen mit denen im Finder zu
vergleichen und ggf. zu löschen. Ich würde an Deiner Stelle mal im
InDesign-Forum auf hilfdirselbst.ch nachfragen (dabei aber obiges
Skript-Fragment verlinken), ob da jemand Fertiges im Programm hat. Falls
nicht... ich bin kàuflich (und teuer, Automatisierung amortisiert sich
aber meist blitzschnell ;-)

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen