Index mit Verweis auf automatisch erzeugte Nummer im Text

29/06/2014 - 07:06 von pehaus | Report spam
Hallo zusammen,

wie man einen Index in Word erstellt, weiß ich eigentlich. Nun soll aber der Index keine Seitenzahlen angeben, sondern auf durchnumerierte Textblöcke verweisen.

Beispiel für einen solchen Textblock:

[1. Zeile] eine laufende Nummer, z. B. "1." (mit "AutoNum" automatisch generiertes Feld) - danach ein hartes RETURN

[Danach] ein Textblock (Absatz), z. B. ein beliebiger kurzer Text, der u. a. Namen enthàlt, die in den Index sollen - danach wieder ein hartes RETURN

[Danach] ein zweiter kurzer Textblock (Absatz) in kleinerer Schrift mit Erlàuterungen, auch da mit Namen, die in den Index sollen.

Wie gesagt, der Index soll auf die laufende Nummer verweisen, nicht auf die Seite, auf der der Text steht.

Hat jemand eine Idee, kann mir jemand helfen?

Danke und Gruß

HvK
 

Lesen sie die antworten

#1 pehaus
29/06/2014 - 16:37 | Warnen spam
Ergànzend noch: Die automatisch gesetzte laufend Nummer kann zur Not auch im Textblock stehen, sprich: anstatt einem harten RETURN kann am Ende von Zeile 1 bzw. erstem Textblock auch ein SHIFT+RETURN stehen, also nur ein einfacher Zeilenvorschub - falls das die Sache vereinfacht...
HvK

Ähnliche fragen