Index reorganisieren bei SQL 2005

13/10/2008 - 11:39 von Gunther | Report spam
Hallo Zusammen,
ich habe eine kleine Herausforderung.
Bei der DB einer von uns genutzten Software wird nicht durch die Software
oder durch Scripte der DB-Programmierer der Index reorganisiert.
Das soll der DB Admin tun (wie ich seit heute weiß).
Leider ist aber im Kontextmenü im Managementstudio (rechte Maustaste auf
Tabelle) der Bereich Volltextindex grau und nicht aufrufbar. Außerdem ist die
DB so groß, daß ich nur ungern jede einzelne Tabelle anfassen würde.
Ich weiß, daß es den Befehl "Reorganize Index" gibt.
Ich habe über den Wartungsplanassistent einen Job zur Index Reorganisation
erstellt. Auf einer kleinen Testdatenbank führt das scheinbar zum Erfolg.
Irgend wo beißt sich doch da was.

Für Tips wàre ich dankbar.

Gunther
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Luellmann
13/10/2008 - 12:10 | Warnen spam
Hallo Gunther,

ich habe gestern noch die reorganisation über einen Wartungsplan
durchgeführt und mache es eigentlich immer so.

Aus welchem Grund magst du das nicht durchführen?

Manche Funktionen sind im Management Studio nur über umwege bzw. teilweise
über T-SQL aufzurufen um davor zu schützen, dass "Unwissende" sie anwenden.

Viele Grüße,

Frank

"Gunther" wrote:

Hallo Zusammen,
ich habe eine kleine Herausforderung.
Bei der DB einer von uns genutzten Software wird nicht durch die Software
oder durch Scripte der DB-Programmierer der Index reorganisiert.
Das soll der DB Admin tun (wie ich seit heute weiß).
Leider ist aber im Kontextmenü im Managementstudio (rechte Maustaste auf
Tabelle) der Bereich Volltextindex grau und nicht aufrufbar. Außerdem ist die
DB so groß, daß ich nur ungern jede einzelne Tabelle anfassen würde.
Ich weiß, daß es den Befehl "Reorganize Index" gibt.
Ich habe über den Wartungsplanassistent einen Job zur Index Reorganisation
erstellt. Auf einer kleinen Testdatenbank führt das scheinbar zum Erfolg.
Irgend wo beißt sich doch da was.

Für Tips wàre ich dankbar.

Gunther

Ähnliche fragen