Indexierung abschalten

22/10/2007 - 21:27 von Karl Kraus | Report spam
"Aus der MS-Hilfe
Kann ich den Windows-Suchindex ein- oder ausschalten?

Nein, der Index kann nicht abgeschaltet oder angehalten werden.

Der Windows-Suchindex ermöglicht eine effizientere Suche, indem Dateinamen
und wichtige Dateieigenschaften für die meisten auf dem Computer
gespeicherten Dateien im Index verzeichnet werden. Durch den Index kann die
Dauer von Suchvorgàngen von mehreren Minuten auf wenige Sekunden verkürzt
werden. Der Index ist immer eingeschaltet, da er wesentlich für schnelle
Suchvorgànge ist."




ich will das aber nicht!






Gibt es einen Reg-Eintrag oder àhnliches um das doch abzuschalten?
Danke für Info.
Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
22/10/2007 - 21:46 | Warnen spam
Karl Kraus schrieb:
"Aus der MS-Hilfe
Kann ich den Windows-Suchindex ein- oder ausschalten?

Nein, der Index kann nicht abgeschaltet oder angehalten werden.

Der Windows-Suchindex ermöglicht eine effizientere Suche, indem
Dateinamen und wichtige Dateieigenschaften für die meisten auf dem
Computer gespeicherten Dateien im Index verzeichnet werden. Durch den
Index kann die Dauer von Suchvorgàngen von mehreren Minuten auf
wenige Sekunden verkürzt werden. Der Index ist immer eingeschaltet,
da er wesentlich für schnelle Suchvorgànge ist."

ich will das aber nicht!






Gibt es einen Reg-Eintrag oder àhnliches um das doch abzuschalten?



Das ist zwar überhaupt nicht sinnvoll, aber wenn Du diese
Boulette unbedingt haben willst:
Beende doch einfach den Dienst "Windows Search" und àndere dessen
Start-Eigenschaften in "Deaktiviert". Das làsst sich auch leicht
wieder rückgàngig machen ;-)

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen