Indikator für Strombegrenzung im Rigol DP832

01/04/2014 - 12:49 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

ich habe jetzt schon einige Wochen mein DP832 und es ist insgesamt
(nachdem man die Lüfter gegen eine leise Variante getauscht hat) ein
sehr brauchbares Netzteil.

Eine Sache nervt mich allerdings wahnsinnig daran und ich bin schon
mehrfach reingefallen: Wenn das Netzteil in die Strombegrenzung geht,
gibt das Netzteil keinen Mucks von sich (weder optisch noch akustisch).
Das führt zu allerlei sehr seltsamen Fehlern, wenn man es nicht merkt.

Natürlich kann man jedesmal den Strom und die OCP Funktionalitàt
einstellen, das ist aber auch umstàndlich. Außerdem wird dann immer nur
der betreffende Kanal abgeschaltet, was auch nicht immer das Gelbe vom
Ei ist.

Was ich gerne hàtte: Eine rote LED, die mir anzeigt, dass das Netzteil
in die Strombegrenzung fàhrt oder von mir aus ein Piepen oder sowas (das
dann aber ausstellbar sein sollte). Irgdendwas, das leicht zu erkennen
ist. Theoretisch würde das sogar in der Firmware gehen (1.06 hier).

Wenn man die Hardware mit so einer LED nachrüsten wollte, wo würde ich
dann ansetzen, die Schaltung zu verstehen? Einen Schaltplan für das Ding
habe ich nicht gefunden. Hat das überhaupt Aussicht auf Erfolg oder
verplempere ich meine Zeit?

Bin für alle Vorschlàge und Tipps dankbar,
Viele Grüße,
Johannes



Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$1@speranza.aioe.org>
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Mayer
01/04/2014 - 12:58 | Warnen spam
Am 01.04.2014 12:49, schrieb Johannes Bauer:

ich habe jetzt schon einige Wochen mein DP832 und es ist insgesamt
(nachdem man die Lüfter gegen eine leise Variante getauscht hat) ein
sehr brauchbares Netzteil.

Eine Sache nervt mich allerdings wahnsinnig daran und ich bin schon
mehrfach reingefallen: Wenn das Netzteil in die Strombegrenzung geht,
gibt das Netzteil keinen Mucks von sich (weder optisch noch akustisch).
Das führt zu allerlei sehr seltsamen Fehlern, wenn man es nicht merkt.

Was ich gerne hàtte: Eine rote LED, die mir anzeigt, dass das Netzteil
in die Strombegrenzung fàhrt oder von mir aus ein Piepen oder sowas (das
dann aber ausstellbar sein sollte). Irgdendwas, das leicht zu erkennen
ist. Theoretisch würde das sogar in der Firmware gehen (1.06 hier).

Wenn man die Hardware mit so einer LED nachrüsten wollte, wo würde ich
dann ansetzen, die Schaltung zu verstehen? Einen Schaltplan für das Ding
habe ich nicht gefunden.




Hallo,

einen Schaltplan braucht man schon dafür.


Bernd Mayer

Ähnliche fragen