Individuelle Symbolleisten in Word 2007

06/12/2008 - 12:27 von Hans-Jörg Ott | Report spam
Hallo,

nach dem Umstieg auf Word 2007 habe ich mich an einiges gewöhnt (und es hat
ja auch ein paar Vorteile gebracht), aber dass ich meine Symbolleisten bzw.
die Multifunktionsleiste nicht individuell anpassen kann, nervt einfach.

Beim Umstieg habe ich gemerkt, dass meine individuell erstellten Symbole,
auf die ich bisher klicken konnte, um ein bestimmtes Makro auszuführen, bei
den Add-Ins gelandet sind. Nun gut, dass sie da sind, will ich auch noch
akzeptieren.

Aber nun schreibe ich ein neues Makro undmöchte es gerne auch durch Klicken
auf ein Symbol starten, aber das scheint mir wohl verwehrt zu sein, denn
ich kann die Add-Ins nicht veràndern und immer über den Reiter
"Entwicklertools" (der noch nicht einmal standardmàßig vorhanden ist) mich
zu meinen Makros durchzuklicken, ist nicht gerade der Fortschritt, den ich
erhoffte.

Gibt es außer über den "Office 2007 Ribbon Customizer" denn keine andere
Möglichkeit, Word 2007 etwas individueller anzupassen - und was ist der
Unterschied zw. der "normalen" Ausgabe (die wohl kostenfrei ist) und der
"professionellen" Version?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
06/12/2008 - 17:09 | Warnen spam
Hallo Hans-Jörg,

"Hans-Jörg Ott" schrieb

Aber nun schreibe ich ein neues Makro und
möchte es gerne auch durch Klicken auf ein Symbol starten, aber das
scheint mir wohl verwehrt zu sein,



du kannst für Makros doch Schaltflàchen in die Symbolleiste für den
Schnellzugriff übernehmen.
Und Schnellstartleisten können auch nur bestimmten Dokumentvorlagen oder
Dokumenten zugeordnet werden, wenn sie nicht immer überall zur Verfügung
stehen müssen.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen